Ab wie viel Jahren kann/darf man eine Infusion beim Arzt machen wegen Vitamin Mangel oder so?

9 Antworten

Man selber darf erst mal überhaupt keine Infusion machen. Das darf nur jemand, der es gelernt hat und auch nicht bei sich selber, sondern nur bei Patienten, bei welchen das angeordnet wurde.

Ob es notwendig ist, dass ein Arzt eine Vitamininfusion verordnet, entscheidet einzig und alleine der Arzt. Das hat nichts mit dem Alter zu tun. Außerdem ist es extrem selten, dass Vitamine per Infusion verabreicht werden. Da gibt es von A - Z wirklich alles mögliche in Tablettenform … sowohl als Tabletten, wie auch als Tropfen oder Brausetabletten.

Es ist aber wesentlich einfacher, wenn man sich einfach reichlich von Obst und (möglichst rohem) Gemüse ernährt. Dann braucht es auch keine Vitamininfusion oder Vitamintabletten etc.).

Hier findest Du eine Liste, wo genau aufgeführt ist, in welchen Lebensmitteln Du Vitamine findest:

https://www.lebensmittel-tabelle.de/vitamine.html

Ich wünsche Dir alles Gute

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
38

Ich finde schon, das man das an sich selber darf, mir würde nichts einfallen, wegen was man belangt werden könnte. Davon abgesehen wäre es natürlich unsinnig, sofern man es nicht erlernt hat.

0
46
@Rollerfreake

Es ist auch rein anatomisch gesehen überhaupt nicht machbar, dass sich jemand selber eine intravenöse Infusion legen kann. Zumindest nicht in dem Sinne, dass die Infusion korrekt angelegt wird.

Lediglich bei subkutanen Infusionen in Bauch und Oberschenkel ist auch der Patient selber dazu in der Lage, diese Infusion bei sich zu setzen. Das geht aber in den meisten Fällen nur, wenn sich keine Zusätze in der Infusionslösung befinden.

0
38
@Sternenmami

Ist mir auch klar, dass das rein praktisch nicht geht. Mir ging es jetzt halt weniger darum, ob es praktisch geht sondern vielmehr um den juristischen Teil.

0

Erstmal muss der Arzt einen Vitaminmangel feststellen. Er wird dir nicht auf Verdacht was geben.

Bei einer ausgewogenen Ernährung sollte man eigentlich keinen Vitaminmangel bekommen.

Bei Vitaminmangel braucht man keine Infusionen, da reichen Tabletten.

Was möchtest Du wissen?