Ab wie viel Jahren kann man sich im Fitnessstudio anmelden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich habe einen gute freund von mir gefragt der Mitglied in einem Fitnessstudio ist und er ist auch erst 14. Das Fitnessstudio in das er geht gehört zu dem Verien, in dem er Fußball spielt. Aber er hat gesagt, dass man sich auch so anmelden kann. Die Eltern müssen halt ein Formular ausfüllen. Es kommt warscheinlich auf das Fitnessstudio an. Trozdem danke für die vielen Antworten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du abnehmen willst, geh joggen, Fahrrad fahren oder Schwimmen, das kostet nicht mal was. Bei uns aber mit 15!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab 16 soweit ich weiß, also so ist es bei uns. vlt geht es ja mit Eltern-Einverständnis etc früher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise ab 16, bei einigen fitnessstudios aber auch erst ab 18!! Wenn du eine Probleme mit deinem körper hast zb rückenprobleme bekommst du Krankengymnastik vom Arzt verordnet aber das machst du mit einem Therapeuten. In deinem Falle aber wirst du wohl warten müssen bis du mindestens 16 bist. Geh doch in einen Sportverein oder trainiere Zuhause, aber es gibt auch einen ganz einfachen weg z.B. einfach im Fitnessstudio nachfragen, ob das geht:) Bombe die Idee ne;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jassy9891
22.01.2013, 15:00

Ich geh schon in's Tennis aber das hilft mir nicht wirklich. Ja kann ich machen. :D

0

man darf sich schon mit 14 anmelden, aber nicht kraft wegen der wirbelsäule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maeuschen79
22.01.2013, 14:58

FALSCH! Ab 16!!

0
Kommentar von Jassy9891
22.01.2013, 15:03

Ich will gar kein Krafttraining machen.

0

Frühestens ab 16! Du musst noch 2 Jahre warten und mit 14 musst du nichts ins Fitness Studio!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?