Ab wie viel Jahren kann man Schule abrechen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ab 16 wen die Eltern das auch Erlauben .

Aber vorsicht ohne Schulabschluß bekomst du zu 99% keine Ausbildung.

Außerdem must du ohne Ausbildun bis zu deinem 18ten in Die Berufschule zu einem Berufschulvorbereitendes Jahr und da sitzt man oft nur seine Zeit ab.

Außerem Würdest du das dein Lebtag Lang bereuen den ohne Schulabschluß und Ausbildung iund einem Facharbeiterbrief ist man in der Heutiegen Gesseloschaft nicht wert und mus wen Möglich immer den Mindslohn job machen  und ist immer die Nummer 1 die Gekündiegt wird.Also bedenke das Lieber auch mit..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist schulpflichtig, bis man 18 Jahre alt ist. Vorher kannst du gar nichts abbrechen. Du kannst höchstens die Schule wechseln. Selbst, wenn du mit der Schule fertig und noch nicht 18 bist, bist du immer noch berufschulpflichtig. du kannst dir also unter 18 keinen faulen Lenz machen.

Was soll das auch? Was willst du ohne Schulabschluss erreichen??? Beruf : Hartz4-er? Wirklich prima... . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland in den meisten Bundesländern ab 18. Bis dahin bist du schulpflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest jedoch nicht abbrechen. du wirst es früher oder später bereuen. zuerst die arbeit, dann das vergnügen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne einen Abschluss kannst du dann entweder als putze arbeiten oder für 6 euro / Stunde Kulis bedrucken... kannst du vergessen einen ordenlichen beruf zu bekommen. Das Leben ist dann versaut, heute morgen und in 20 jahren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu es ja nicht! Wenn du die Schule abrückst wirst du zu 100% später arm sein! Mach doch einfach das Quali oder so und geh dann in eine Lehre. Ist besser so. Oder wäre es dir egal später Hartz4 zu empfangen? Schreib mir einen Kommentar....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 16 jahren. Du musst 10 jahre zur schule gegangen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polarbaer64
04.07.2016, 21:23

Bis 18 ist man berufschulpflichtig... .

1

Du mußt 9 Jahre voll zur Schule gehen und danach bis du 18 Jahre alt bist ein mal die Woche zur Berufsschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann ab der 9ten klasse (wenn du den Hauptschulabschluss hast) in eine Ausbildung gehen. es sei denn, du bist schlecht. du musst keine 10 Jahre voll haben. die spinnen alle. Brauchst nur einen Abschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frühestens wenn man die Rechtschreibung beherrscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald du die Schulpflicht erfüllt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du abbrechen richtig schreiben kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?