Ab wie viel Jahren kann man ein Konto eröffnen?

3 Antworten

Also. Du kannst schon mit 10 Jahren ein sog. Kinder- und Jugendkonto eröffnen. Das wirkt dann so wie ein richtiges Konto nur mit 3 Abzügen: 1. Es gibt kein Online-Banking. 2. Du kannst nur soviel abheben, wie drauf ist. Also nich 100 draufhaben und 150 abheben wollen. 3. Du kannst nicht mit deiner Karte bezahlen, sondern nur abheben und einzahlen. Ab 18 verschwinden, je nachdem ob du willst, diese Abzüge des Kinder- und Jugendlichenkontos.

Unsere Kinder haben eins seit der Geburt. Allerdings dürfen sie da erst ab einem gewissen Alter selber dran.

Als ich 12 Jahre alt war, hab ich ein sogenanntes Taschengeldkonto bekommen. Da kannst du nur so viel abheben, wie auch drauf ist, wie eine Prepaid-Karte am Handy.

Brauchte aber trotzdem die Unterschrift meiner Eltern.

Gruß, Sonja

Was möchtest Du wissen?