Ab wie viel Jahren ist Sex okay?

17 Antworten

Rein rechtlich steht dir die sexuelle Selbstbestimmung ab 14 zu. Ab dann macht sich niemand mehr strafbar, wenn er mit die sexuelle Handlungen (das fängt beim Küssen an) vornimmt, die du auch willst.

Rein moralisch sage ich ganz klar: Es muss einem klar sein, dass der natürliche Zweck des Sexualaktes darin besteht, ein Kind zu zeugen. Und auch mit doppelter Verhütung kann man die Wahrscheinlichkeit nur reduzieren, nicht ganz ausschließen. Mein Bruder ist trotz Kondom und Pille Vater geworden....

Dementsprechend tendiere ich zu der Einstellung, dass sich vor dem Sex beide darüber klar sein sollten, was sie im Fall einer ungewollten Schwangerschaft machen. Im Klartext: Sie haben ernsthaft drüber geredet. Mal ganz davon abgesehen, dass man sich besser schon ein wenig kennt (auch den Körper des anderen) und sich vertraut, sodass man sich wirklich etspannen kann. Gerade für Frauen wird es schnell unangenehm, wenn sie nicht entspannt sind.

Ich denke ab 16..da hat man die nötige reife, finde ich. Klar versteht man mit 14 oder 15 auch schon die Dinge oder man wünscht es sich insgeheim. Aber ich denke mit 16 ist das richtige Alter, für richtigen Geschlechtsverkehr. Alles andere ist davor schon ok.. Wenn man es bedacht und wissend macht

3

aber alle sagen ich bin 12 aber ticke wie 14 und bin etwas früh reif

0
4
@Jackyqueen104

Nein.. Auch mit 14 wärst du noch nicht "reif".. Das denkt zwar jeder in dem Alter, dass man plötzlich den absoluten Überblick hat und alles versteht. Aber du wirst merken.. Das vergeht mit den Erfahrungen, die man dieser Zeit macht. Und irgendwann bist du wieder auf dem Boden der Tatsachen.. Dafür dann in anderen Dingen auf nem geilen trip

1

Jedem selbst überlassen. Es ist wichtig, dass man weiß wie man sich schützt. Wenn du weißt was du tust ist okay. Das Alter spielt da wenig eine Rolle.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
12

Berufserfahrung? Als was arbeitest du, wenn ich fragen darf ;DD

0

Was möchtest Du wissen?