Ab wie viel Jahren ist Rauchen?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

also ich glaube beides erst ab 18, hat mal ein lehrer zu mir gesagt als er mich beim rauchen in der pause auf dem schulhof erwischt hat ;) ;) . aber da halten sich die meisten eh nicht dran. es gibt sehr viele unter 18 die rauchen und lassen sich die zigaretten einfach von jemandem der 18 oder älter istt, kaufen.

 

LG

Zu behaupten, dass rauchen ab 16 wäre, ist natürlich quatsch- sonst dürften Zigaretten ja auch an 16jährige abgegeben werden.

Es ist nur einfach so, dass das Jugendschutzgesetz sich nicht an die rauchenden Kinder/Jugendlichen wendet, sondern diese werden beschützt und die Erwachsenen machen sich strafbar, die es zulassen. Von daher ist das Rauchen selbst keine Straftat (in keinem Alter), wohl aber die Abgabe an Kinder und Jugendliche. Und Pädagagogen und Eltern müssen auch einschreiten, wenn sie dich rauchen sehen. Auch mit 17. Alles andere ist Verletzung der Aufsichtspflicht.

egal wie alt; der Raucher bestraft sich auch ohne Verbote  mehr als es der Gesetzgeber jeamals vermag. Früher Tod und Krebsleiden sind kein Zuckerschlecken; die coole Haltung mir der Zigarette könnte man dann verfluchen.

liegen beide falsch. die abgabe von tabakwaren an personen unter 18 ist verboten und unter 18-jährigen darf das rauchen in der öffentlichkeit nicht gestattet werden, so besagt es das JuSchG. wenn eltern ihrem filius das rauchen in der eigenen wohnung gestatten, greift das jugendschutzgesetz allerdings nicht, auch wenn das kind er 15 ist.

guinan 23.04.2011, 14:02

Das Jugendschutzgesetz nicht- aber eventuell bei weiterer "Ist-mir-egal-Haltung" von Erziehungsberechtigten das Jugendamt.

0
flirtheaven 23.04.2011, 14:12
@guinan

jepp, das stimmt. das nennt sich dann vernachlässigung der fürsorgepflicht. fakt ist aber, dass ein rauchender jugendlicher dafür nicht bestraft werden kann.

0

Tabakwaren dürfen erst ab 18 Jahren gekauft werden, und auch erst ab 18 Jahren in der Öffentlich keit Konsumiert werden! SICHER!

Früher wars ab 16!

Rauchen darfst Du in Deutschland, sobald Du die Kippe halten kannst, allerdings nicht in der Öffentlichkeit (da musst Du mindestens 18 Jahre alt sein). Die Abgabe von Tabakwaren an Kinder u18 ist nicht gestattet. 

gesetzlich ab 18. Aber wer hält sich schon daran? Schon zu meiner Zeit hat man mit 12 oder 13 angefangen zu rauchen und keinen hat's interessiert. Ich habe nie geraucht, ich hasse das.

Keiner von beiden.

Die Abgabe von Tabakwaren in der Öffentlichkeit an Personen uter 18 ist verboten, genauso wie das gestatten des rauchens in der Öffentlichekit.

 

Werder die Abgabe auf Privatgelände noch das rauchen selbst sind geregelt. Nachzulesen un §10 JuSchG.

man darf erst ab 18 kaufen und auch rauchen !

 

Also Rauchen (Zigaretten Kaufen und Konsumieren) ist Ab 18.

Doch früher (vor langer Zeit ;D ) durfte man ab 16 rauchen.

flirtheaven 23.04.2011, 13:57

über den konsum sagt das JuSchG nichts außer, dass man jugendlichen in der öffentlichkeit das rauchen nicht gestatten darf.

0
EinHamsterx3 23.04.2011, 14:02
@flirtheaven

Das ist doch total bescheuert ! :D 

Heißt das dass Jugendliche zu Hause rauchen dürfen so viel sie wollen ??? :o 

 

0
flirtheaven 23.04.2011, 14:14
@EinHamsterx3

wenn die eltern es ihnen nicht verbieten. das jugendschutzgesetz, verbietet jugendlichen gar nichts und bedroht jugendliche auch nicht mit strafe oder bußgeld. es soll die jugendlichen schützen und nicht bestrafen.

0

 ab 18 Jahren.

Früher war es ab 16.

Früher war es ab 16, heute ab 18.

man darf eig in jedem alter rauchen z.B auch mit 11 :D (würde ich net emfehelen !!:D  )

aber erst mit 18 darf man es ohne erwachselene begleitung kaufen!

 

PS:

ich rauche net 1:D

beides ist erst ab 18

ab 18 rauchen und kaufen.

ab 16 bier kaufen, trinken.

beides ab 18

zuhause egal

Was möchtest Du wissen?