Ab wie viel jahren ist die pille die größere Brüste machen soll?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Pille macht nicht dauerhaft größere Brüste.

Die Brüste schwellen vorübergehend an, sind schwer und gespannt, aber das geht zum Glück wieder weg, wenn sich der Körper an die Pille gewöhnt hat.

Die Pille bekommst du von der Frauenärztin verschrieben, wenn du sie brauchst - zur Verhütung oder gegen starke Regelschmerzen. Nur wie gesagt, erhoffe dir davon bitte kein Brustwachstum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Nebenwirkung der Pille sind Wassereinlagerungen in den Brüsten. Diese Nebenwirkung tritt auch nicht bei jedem auf und bleibt auch nur so lange, wie man die Pille nimmt. Die Pille ist aber ein Verhütungsmittel und kein Schönheitsmittel, weswegen man sie aus solchen Gründen auch nicht nehmen sollte. Aufgrund deiner Fragestellung vermute ich, dass du noch sehr jung bist. Der Körper wächst bis 21, deine Brüste können also noch auf ganz natürliche Weise größer werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
16.01.2016, 20:21

Es bleibt zum Glück meistens nur 2-3 Monate. Sobald sich der Körper an die Pille gewöhnt hat, geht es wieder weg, und das ist auch gut so. Ist nämlich echt nicht angenehm.

0

Eine Pille für größere Brüste? Schenkelklopfer! Und für Österreicher: Wadenklopfer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll der Unsinn. Eine gute Männerhand an Brustgröße reicht völlig aus. Dafür braucht man keine Pillen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?