Ab wie viel Jahren hat man Mitspracherecht?

3 Antworten

Ab 18, es sei denn das Jugendamt gibt ihm explizit eine Wahl. Ansonsten hat ein Jugendlicher sich der "Entscheidung des Jugendamtes" zu fügen, denn nicht einmal die Eltern können sich dem wiedersetzen

50

Das ist falsch.

Der Jugendliche wie auch die Eltern können sich da sehr wohl widersetzen.

Und das Jugendamt muß da auch zuerst das Gericht anrufen.

In Notfällen, wenn es um Leib und Leben geht, darf das Jugendamt direkt eingreifen, muß sich dann aber ganz ganz schnell um das Einverständnis des Gerichts bemühen.

0

Das kommt darauf an.

Warum hat das Jugendamt das vor, was ist da vorher passiert?

Mit Vollendung des 14 Lebensjahres gilt man in Deutschland als Mündungsfähig und man hat damit ein Recht auf Mitsprache in dieser Angelegenheit.

34

Ich meine natürlich, als Mündig ,.

0
50

Nein, mündig ist man mit 18.

Der Jugendliche hat ein Wunsch- und Wahlrecht, kann aber nicht zu Hause bleiben, wenn das Jugendamt sich einen Gerichtsbeschluss besorgt.

0
34
@Menuett

Mit 18 ist man Geschäftsfähig, Mündig ist man, wie oben beschrieben.

0

Darf eine 14 Jährige zu Hause 5 Tage alleine bleiben wenn Ferien sind?

Darf eine 14 Jährige 5 Tage alleine zu Hause bleiben in den Ferien, wenn öfters mal einer nach sieht ob alles okay ist? Oder schaltet sich da das Jugendamt ein?

...zur Frage

Inobhutnahmen?

Hallo

Ich bin ein Mädchen mit 14 Jahren. Vor nicht ganz einem Jahr hat das Jugendamt mich inobhutgenommen. Heute geht es mir genausoschlecht wie damals, und ich halte es zu Hause nicht aus. Es gibt nur einen Haken: ich habe einen kleinen Hund den ich unter keinen Umständen zu Hause lassen will. Ich wollte fragen, ob das Jugendamt Möglichkeiten hat, mich mit Hund aus der Familie zu nehmen.

...zur Frage

Darf ich ohne bedenken ausziehen aus der Eltern-Kind-Einrichtung?

Halli Hallo 
Und zwar gab's vor paar Wochen eine Gerichtsverhandlung weil das Jugendamt die Kinder in Obhut nehmen wollten was die zum Glück nicht geschafft haben. 
Aber es Kahm ein Beschluss wo drin stand 1.zusammen arbeiten mit Jugendamt 2.ich und mein Partner sollen Therapie nachweisen. 
3.Jeden Wohnort Wechsel soll ich Jugendamt mitteilen. 4.ich und mein Partner dürfen nicht zusammen ziehen und uns mit den Kindern  nicht treffen ohne Begleitung. 
Und Jetz habe ich erfahren das das Jugendamt ein Einspruch gegen den Beschluss gelegt hat. Weil die eine kindeswohlgefährdung sehen Wenn ich mir eine eigene Wohnung nehme in den Ort wo mein Partner wohnt. Wei die von ausgehen das wir uns treffen und wir uns streiten und es eskaliert. 
WovOn es auf nen alten Vorfall basiert wo mein Partner mir ne Ohrfeige verpasst hat und 2mal verbal laut würde. Er hat sich seitdem geändert und ich auch er geht vorher raus wenn er merkt es ist ne angespannte  Situation und ich tuhe mich nich mehr  zurück ziehen  sage meine Meinung auch und wir achten drauf das die Kinder nicht anwesend sind. Bloß niemand will das uns glauben Vorallem. Das er sich geändert hat. 
Und in einer Mutterkindeinrichtung gehöre auch nicht da ich es super hinbekomme mit den Kindern. 


Und Jetz zu eigentlichen Problem darf ich trotzdem ausziehen ohne Angst zu haben das das Jugendamt mir die Kinder in Obhut nimmt? Weil ich es ja dürfte laut Beschluss aber das Jugendamt hat ja ein Einspruch gegen den Beschluss gelegt

...zur Frage

Meine Kinder aus der Obhut vom Jugendamt holen?

Guten Abend, ich bin seit jetzt gut einem Jahr von meiner Frau geschieden gemeinsam haben wir 3 Kinder da von lebt die größte bei mir und meiner jetzigen Ehefrau . Am Freitag morgen Hat mich nun das Jugendamt angerufen und mir gesagt das sie meine Kinder in Obhut genommen haben da meine Ex Frau in die Psychiatrie gekommen ist! Habe natürlich gefragt wann ich sie holen kann doch die Herrschaften sagen das es nicht so einfach geht ? (Natürlich habe ich auch Sorgerecht)

...zur Frage

Wileange darf ein jugendlicher alleine zu hause bleiben?

Das hat mich schon immer mal interessiert. Giebt es da ein richtiges GESETZ wielange man einen Jugendlichen alleine zu Hause lassen Darf. Also z.B im Alter von 15 ca. 2-3 Monate wenn jemand eine Vormundschafft hat, dürfte mann dann länger alleine zu Hause bleiben.

Danke schon mal im vorraus lg diePinke

...zur Frage

Jugendamt hat meine Tochter in Obhut genommen?

ich habe da ein kleines Problem und zwar geht es darum, dass ich mal Drogen genommen habe und mir damals meine große Tochter weggenommen wurde und nun bei ihrem Vater lebt.  Ich habe nun eine zweite Tochter bekommen das Jugendamt stand allerdings nach 2 Tagen im Krankenhaus und hat mein Kind in Obhut genommen. Ich muss jetzt eine Langzeittehrapie machen, sonst kommt sie ganz und gar weg! Ich nehme aber keine Droge mehr und nur wegen meiner Vorgeschichte können die das doch nicht machen, obwohl ich clean bin oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?