Ab wie viel jahren darf man sich was im Internet bestellen?

5 Antworten

Ab 7 Jahren ist man (in D) regelmäßig beschränkt geschäftsfähig, kann also viele Geschäfte selbständig abschließen, braucht dazu aber entweder die vorherige Genehmigung des gesetzlichen Vertreters (üblicherweise der Eltern) oder die nachträgliche Einwilligung des gesetzlichen Vertreters.

Ein 7-jähriger darf und kann also schon selbtändig etwas im Internet bestellen.

Ohne die vorherige Genehmigung ist so ein Geschäft ein Risiko für den Vertragspartner, weshalb viele nicht darauf eingehen.

Ab 18 ist man regelmäßig unbeschränkt geschäftsfähig, kann und darf sich verschulden, wie man will. (Weshalb man dann auch jede Menge Post und E-Mails von teils seriösen, teils nicht ganz so seriösen Banken und Geschäftsleuten bekommt.)

hm also mit erlaubnis deiner eltern darfst du das schon mit 1 aber dir ein eigens konto machen mit bank nummer erst ab 18

danke :3

0

Mit 14 bekommt man ein bank konto und eine PP kreditkarte nahtürlich mit unterschrift der Eltern aber auf seinen Namen.

Das konto ist bis auf ELV voll geschäfsfähig

0

@msp: bis 7 ist man geschäftsunfähig, da nützt auch die Erlaubnis der Eltern nichts.

@kelzin: Konten ab 12.

0

Du musst als erstes die AGB des Online Shops lesen. Dort sollte etwas zum Mindestalter stehen.

Was möchtest Du wissen?