Ab wie viel Jahren darf man sich Piercings stechen lassen und die wie die Eltern überreden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Huhu :-)).

Gesetzlich gibt es da keine Regelung vorrausgesetzt es wird dir von erziehungsberechtigten Personen erlaubt.

Beim piercen kommt es allein auf die persönliche Grenze des Piercers, bei Gesichtspiercings liegt diese normalerweise bei 16, da musst du auf jeden fall erstmal gucken ob es bei dir in der Nähe einen guten Piercer gibt der das tut.

Wenn deine Eltern das nicht wollen musst du warten bis du 18 bist.

Liebste Grüße

Danke schön ;)

1

Kein seriöser Piercer sticht einem 13 oder 14 jährigen Kind ein Piercing im Gesicht, auch wenn es gesetzlich erlaubt wäre. Das machen seriöse Studios frühestens ab 16 (teilweise auch erst ab 18), weshalb eine Diskussion mit den Eltern noch gar nichts bringt. Dir sollte es ausserdem auch klar sein, dass du dir durch ein sichtbares Piercing Chancen in der Berufswelt verbauen kannst! Wie du dann mit 16 deine Eltern überreden kannst, solltest du selbst wissen, wir kennen sie ja nicht. Falls du dann nicht genügend gute Argumente hast, sollte es dir selbst klar sein, dass du noch ein wenig warten solltest..

ab 16 mit einverständnis der eltern und ab 18 ohne!!! zumindest in meinem studio!! hab auch einen!! wenn dir jemand mit 14 einen stechen will, lass es....kann auch ne menge dabei kaputt gehn!!

Ok danke

0

Was möchtest Du wissen?