ab wie viel jahren darf man mit aktien handeln ...MFG

1 Antwort

Ab dem 18ten Lebensjahr ist man uneingeschränkt geschäftsfähig und kann von sich aus, ohne Einwilligung der Erziehungsberechtigten Geschäfte rechtswirksam abschließen! Dieses gilt auch für das Aktienhandel!

Aktien online handeln

Wo kann man leicht und schnell online mit Aktien handeln?

...zur Frage

Welcher Online Broker für Dividendenstrategie?

Ich habe vor Aktien zu handeln, nichts kurzfristiges, auschließlich langfristig.

MfG Devon

...zur Frage

Darf ich, wenn meine Eltern Hartz 4 beziehen Aktien kaufen?

Hallo,

ich wollte mit dieser Frage nur mal sicher gehen, ob es erlaubt ist im Alter von 16 Jahren monatlich 50€ in Aktien zu investieren. Ich sollte selbst wenn der Markt komplett in die Höhe schießt, in drei Jahren max ein Vermögen von 2.062€ + 720€ (720€ => Restliches Geld, welches ich nicht in Aktien investiere) besitzen. Darf ich so viel Geld besitzen bzw. darf ich generell Aktien besitzen? Ich wohne in NRW.

MfG

...zur Frage

ab welchem alter darf man mit aktien handeln?

wenn ich jetzt 15 bin und meine eltern erlauben mir, mit aktien zu handeln, dürfte ich das dann? oder muss ich das dann so machen, dass meine eltern mit den aktien handeln, mit denen ich handeln will und ich bekomm dann den gewinn, also dass nicht ich damit handle, sondern meine eltern?

...zur Frage

Muss ich unbedingt ein Gewerbe anmelden, wenn ich mit Aktien handle?

hi. Oder ab welchem Betrag muss ich ein Gewerbe anmelden, um mit Aktien zu handeln? ich hab noch gar keine Ahnung in dem Bereich...

...zur Frage

Kann man mit Aktien auch schulden machen?

Also ich hätte total bock drauf ein bisschen mit Aktien herum zu spielen. Aber ich hab halt diese ernste Frage, kann man damit auch Schulden machen? Also ich meine das so:

Man kauft sich ne Aktie für 100 € und diese verliert so sehr an wert das sie sogar -13€ wert ist. Geht sowas überhaupt oder ist das Minimum 0 €? Also ich meine halt wenn das wirklich so sein kann mit -13 € hat man das dann als Schulden und muss das dann bezahlen? :o Also das würde ich schrecklich finden und es lassen. Aber das Risiko so viel Geld zu verlieren wie ich da eingezahlt habe das würde ich eingehen. Aber halt nicht mehr als ich eingezahlt habe. Darum meine Frage weil ich möcht mir da keine Schuldenfalle aufbauen ... :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?