Ab wie viel Jahren darf man Kontaktlinsen nutzen?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ich trage eine Brille 40%
Ja, ich trage Kontaktlinsen 30%
Ich trage keine Brille und auch keine Kontaktlinsen 30%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich trage eine Brille

Ich hab mit 10 Kontaktlinsen bekommen. Theoretisch können bereits Babys Kontaklinsen tragen! Natürlich muß das Auge dazu geeignet sein, das sollte am besten ein Augenarzt feststellen.

Ein Kind kann Linsen tragen, wenn es die Handhabung beherrscht (oder sich die Linsen von den ELtern rein- und rausmachen läßt) und die Hygiene berücksichtigt!

Beim Augenarzt wurde mir gesagt ich dürfte das erst ab 16.Ist das bei jeden Ärzten anders? 

1
@AimiShiiro

Nein, das sollte überall gleich sein. Ab 16 kann man auch ohne Zustimmung der Eltern Kontaktlinsen bekommen, da man eine gewisse Selbstständigkeit hat (oder zumindest haben sollte). Mit der Zustimmung geht das so früh wie nötig, es gibt aber auch Augen, bei denen es sich erst ab einem späteren Alter empfiehlt und man somit erst mit 16/18/20 anfangen sollte.

0
Ich trage eine Brille

Frag den Augenarzt. Sinnvoll ist es ab einer bestimmten Brillenstärke. Hornhautverkrümmungen führen meist dazu, dass man harte tragen muss- und die verliert man schnell und sind nicht so bequem. Wer trockene Augen hat, hat mit Kontaktlinsen auch Probleme. Wenn sich die Werte noch sehr schnell von Jahr zu Jahr ändern, kanns auch Probleme geben. Nichts geht über den Rat des Fachmannes.

Mein Sohn ist 15 und trägt seit er 4 ist eine Brille. Nur cool muss sie sein. Er hat zwar auch Kontaktlinsen, aber die trägt er nur zum Sport, weil ihm die ganze Pflege und Sorgfalt viel zu aufwendig (aufwändig?) ist. Brillen sind erst mal gewöhnungsbedürftig, können aber superchic aussehen.

Ja, ich trage Kontaktlinsen

Also: Grundsätzlich gibt es kein Mindestalter für Kontaktlinsen. Aber tragen kann deine Freundin sie nur, wenn ihre Augen gesund und fürs Linsentragen geeignet sind. Das klärt man beim Augenarzt. Eine Anpassung der Linsen an ihre Augen kann sie dann bei einem (spezialisierten) Optiker machen lassen oder im Kontaktlinsenstudio (das gilt auch für Farblinsen und Linsen ohne Stärke!). Dort gucken sie sich ihre Augen genau an (verschiedene Untersuchungen) und entscheiden dann, welche Linsen für sie am besten geeignet sind. Das ist sehr wichtig. Denn nicht jedes Auge verträgt jede Art von Linse. Außerdem müssen sie richtig auf den Augen sitzen, was man selber z.B. bei weichen Linsen nicht beurteilen kann (weil man da fast immer das Gefühl hat "die passen"). Viele (gerade Jugendliche) kaufen sich die Linsen einfach so im Netz oder der Drogerie. Wenn die dann aber falsch sitzen, kann das tatsächlich schlimme Folgen für die Augen haben. Bei der Anpassung wird ihr auch gezeigt, wie man die Linsen benutzt (rein- und rausmacht) und pflegt / desinfiziert, was extrem wichtig ist, um Verletzungen und Entzündungen zu vermeiden. Wenn sie sich dann an die Tragezeiten und Pflegehinweise hält, spricht nichts gegen Linsen.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 10 Jahren Aufklärungsarbeit für Sehgesundheit
Ich trage eine Brille

so weit ich weiss darf sie kontaktlinsen tragen sonst soll sie doch mal zum augenartz der artz wird ihr bestimmt mehr dazu sagen ich trage zwar auch eine brille ich halte aber nichts von kontaktlinsen weil da steht die gefahr das mann sich viel bakterien dazu holt auf dauer ist das auch nicht das wahre raus holen wieder rein tuen von hygiene her auch

Was möchtest Du wissen?