Ab wie viel Jahren darf man ein tattoo?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn du noch nicht volljährig bist, könnten deine Eltern den Tätowierer wegen Körperverletzung anzeigen. Deswegen wird kein seriöser Betrieb dir vorher ein Tattoo verkaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst vermutlich die sogenannten Biotattoos.
Damit wurde in den 90ern Anfang der 2000er geworben, dass sie nach 2-5 Jahren weg sind.

Sind sie aber nicht.
Kenne 2 Leute die das damals gemacht haben, die verblassten zwar, die ein oder andere Linie war auch weg. Aber nicht alles. Das sah einfach nur grausam aus.
Ist auch nur logisch, denn dafür dass sie verschwinden können, darf nicht so tief gestochen werden.
Kein Mensch kann aber exakt in der gleichen Tiefe stechen und das noch über mehrere Stunden.
Ist ja Handarbeit. Und auch der tätowiert wird, kann nicht komplett still halten

Also in der Theorie möglich, praktisch nicht umsetzbar.

Warte bis du 18 bist, überlege es dir gut, und lass eins für die Ewigkeit machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich rate dir die finger von den Bio- und Hennatattos zu lassen. Die sind wirklich gefährlich und gehen wenn du pech hast nie ganz weg. Rein rechtlich darfst du dich erst mit 16 eins stechen lassen udn dann nur wenn deine Eltern damit einverstanden sind. Sonst ab 18! Ich persönlich rate dir erst eins mit 20 oder 22 stechen zulassen da ab da dein körper keine großen veränderungen mehr durch macht. Von den Kosten her kommt es immer auf den Tatowierer an aber ganz ehrlich zahl lieber etwas mehr! Den ein Tatoo ist fürs Leben und nicht etwas für eine kurze laune überleg dir das mit dem in die hautstechen lassen wirklich genau. Häng dir das bild was du haben möchtest am besten irgendwo hin wo du es jeden tag siehst und wenn dir es nach einem oder zwei jahren immer noch gefällt kannst du es dir stechen lassen so hab ich es gemacht und habe es bei meinen viel zu vielen gestochenen bildern nicht bereut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Gesetz. Allerdings machen es die meisten erst ab 18, oder ab 16 mit Einverständnis oder Anwesenheit der Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst dir ein Tattoo machen lassen, wenn du 18 bist, da du im Prinzip der Körperverletzung einwilligen musst. Allerdings kannst du mit Erlaubnis deiner Eltern dir auch schon mit 16 eins stechen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den laden an. Manche ab 16 mit Einverständniserklärung der Eltern, manche nur ab 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katzenbernd
01.12.2015, 21:58

ein tattopreis hängt vin der Größe ab. Aber eig. Ab 50€

0

Ein seriöser Tätowierer sticht ausschließlich Volljährige, ohne Ausnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So verkrampft wie du ein Tattoo willst, würde ich dir davon abraten. Nur weil jetzt alle Tattoos haben, musst du das nicht auch haben. 

Warte ab bis du 18 bist und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Einverständniserklärung der Eltern nicht unter 18 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Tattoos die nur 2 Jahre halten... das sind Märchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Einverständnis deiner Eltern ab 18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine echten Tattoos, die nur 2 Jahre halten. Ab 18 darf man Tattoo haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 jedenfalls nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?