Ab wie viel Jahren darf ist selbstständig ein Konto eröffnen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Empfehlen würde ich es immer wenn die "Kinder" von einem Wöchentlichen auf ein Monatliches Taschengeld umgesellt werden, also mit 8-12.

Schlißlich ist es Sinvoll mit einem Konto umgehen zu können.

Als Kind ist das auch noch Losgelöst von größeren Geldeingängen und Abgängen die man im Auge behalten muss und es gibt keinen Dispo. Das macht es viel einfacher ein Gefühl für Kontoführung zu bekommen.

alleine darfst du keins eröffnen, aber rede mal mit ihnen und erkläre ihnen das du damit keine schulden machen kannst und es sinvoller ist das du eine Karte hast weil:

  • Im Notfall ist auf der Karte Geld wenn z.B. das Bargeld ausgeht und man mehr braucht für Taxi oder Bus
  • Gestohlene Karten könne problemlos gesperrt werden
  • Spätestens mit dem erstne gehalt braucht man eins.
  • Irgend wann muss man es ja bedienen können.

Du könntest dir einen Nebenjob suchen (in der Bäckerei aushelfen oder Kelnern). Für Gehaltseingänge benötigst du ein eigenes Konto denn das wird dir keiner Bar in die Hand drücken. Das nimmt deinen Eltern vielleicht den Wind aus den Segeln.

Da du nur "beschränkt geschäftsfähig" bist, könnten deine Eltern ALLE Verträge, die du schließt für nichtig erklären.

Sie können mit 18 Jahren ein Konto bei jeder Bank eröffnen. Sofern ihre Eltern jetzt nicht zustimmen, können Sie alleine kein Konto eröffnen.

KaterKarlo2016

Du bist alt genug! Mit einem eigenen Girokonto können Kinder und Jugendliche selbstständig über ihr Taschengeld verfügen. Derartige Angebote bieten fast alle Banken an. Google einfach mal „Junior-Konto“ und überzeuge deine Eltern mit dem Satz:  „Früh übt sich, wer ein Sparfuchs werden will.“ 

Du selbst darfst erst mit 18 ein Bankkonto eröffnen. Da hilft nur warten.

Deine Eltern müssen beide schriftlich zustimmen, solange du keine 18 Jahre alt bist, da kann man leider nichts machen :/

dann musst du noch warten bis du 18 bist. vorher müssen die eltern zustimmen

Mit Vollendung des 18. Lebensjahres.

Dein Oma könnte dir eins machen und es dich nutzen lassen oder du gehst zum Familiengericht und lässt dich mit einer Sondergenehmigung voll geschäftsfähig machen


Ich hatte schon mit 14 ein Girokonto bei der Postbank mit der Zustimmung meiner Eltern

Mhh mit 16 geht alleine leider nicht's. Müsstest deine Eltern iwie Überreden:D
Girokonto geht auch nur mit Einverständnis

Was möchtest Du wissen?