Ab wie viel Jahren darf ich Fische fürs Aquarium kaufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unabhängig davon, dass man ab 7 beschränkt geschäftsfähig ist, stünde vom BGB nichts Wege, wenn deine Eltern dem Kauf zustimmen oder du mit Geld für diesem Zweck oder freien Verwendung die Leistung bewirkst. Dann wäre der Kaufvertrag auch wirksam.

Das Tierschutzgesetz schreibt vor, dass ohne Einwilligung der Eltern keine Wirbeltiere an Minderjährige unter 16 Jahren abgeben werden dürfen (§ 11c TierSchG).

Unabhängig davon kann natürlich ein Verkäufer entscheiden, mit wem er Geschäfte macht.

In Beleitung der Eltern in jedem Alter, ansonsten gilt man ab 14 als "eingeschränkt geschäftsfähig" und darf Fische für´s Aquarium kaufen.

nach § 110 BGB Ab 7 Jahren ist man beschränkt geschäftsfähig und kann Verträge abschließen und bezahlen, die das eigene Taschengeld nicht überschreiten.

Habe jetzt das gefunden:

Kauf eines Tieres

Minderjährige dürfen bis zu ihrem 14. Lebensjahr nur mit Zustimmung des gesetzlichen Vertreters ein Tier kaufen.

Den Kauf eines warmblütigen Tieres (Hund, Katze, Maus, Ratte) dürfen Minderjährige ab dem 16. Lebensjahr nur mit Zustimmung des gesetzlichen Vertreters vornehmen.

Ich werde das jetzt der Tierhandlung zeigen und mal schauen was die dann sagen!

Die verarschen dich weil du fragst wie alt man sein muss. Gehe in den Zooladen und sage was du willst und du wirst es auch bekommen.

karabilal 04.09.2014, 16:17

Ne ich bin hin und hab gesagt, dass ich den und den fisch will und die fragten wie alt ich denn sei und das es ohne Eltern bzw ohne 18 zu sein nicht geht...

0

Ist ja auch ein Lebewesen und kein günstigss Verbrauchsgut?

Was möchtest Du wissen?