Ab wie viel Jahren darf ich einen Motorroller-Führerschein machen?

4 Antworten

Hallo,

ich habe dir ja schon zu deiner anderen Frage geschrieben, was mit 16 geht und was nicht.

Zu jeder Fahrerlaubnis kann man den Führerscheinantrag ein halbes Jahr vor Erreichen des Mindestalters stellen und mit der Ausbildung beginnen.

Mit der Klasse AM darfst du ein Kleinkraftrad (oder halt Roller) bis 50 ccm und bis 45 km/h fahren.

Damit darfst du NICHT auf die Autobahn.

Um auf der Autobahn fahren zu dürfen, muss das Fahrzeug bauartbedingt mindestens 61 km/h fahren können und natürlich auch dürfen.

Dafür brauchst du dann also mindestens ein Leichtkraftrad (125er) und die Fahrerlaubnis Klasse A1.

Es gibt übrigens auch als 125er Motorroller ;-)

Viele Grüße

Michael

Hallo

Es gibt zwei Möglichkeiten für Roller

1. 25km/h den darfst du mit 14.5 beginnen und ab 15 fahren

2. 45km/h den darfst du mit 15.5 beginnen und ab 16 fahren erhältst du übrigens auch wenn du Auto Führerschein machst oder eben bf 17

Mit diesen beiden darfst du weder auf kraftfahrstraßen noch auf Autobahnen fahren da die dortige mindest Geschwindigkeit 60km/h beträgt.

Und es gibt die Motorräder die man ab 16 fahren darf da kenn ich mich nicht so genau mit aus aber du darfst damit auf die Autobahn

Und es gibt die Motorräder die man ab 16 fahren darf

Das sind "Leichtkrafträder" und die dritte Möglichkeit als Jugendlicher (ab 16) ein Zweirad zu fahren.

Für die Autobahn muss ein Fahrzeug übrigens "mehr als 60 km/h" fahren können (und dürfen) - also mindestens 61 km/h.

Gruß Michael

0

16.

Mit dem AM darfst du Roller mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 45kmh fahren.

Auf Autobahnen darf man mit Fahrzeugen fahren die mehr als 60kmh schaffen.

Du kannst mit 16 aber auch den A1 machen, dann kannst auch die größeren (schnelleren) Roller fahren.

Für einen Roller mit 50 ccm und 45 km/h benötigst du mindestens einen Führerschein der Klasse AM. Diesen kannst du ab 16 Jahren machen.

Um auf Autobahnen oder Kraftfahrstraßen fahren zu können, musst du ein Fahrzeug haben, dass mindestens 60 km/h fahren kann. Das ist mit Rollern nicht möglich. Getunte Roller zählen dabei nicht.

KlischeeAlarm. Es gibt auch 125er Roller, oder noch größer. Die dürfen sehr wohl auf die autobahn

0
@BackupBone

Was hat das mit Klischee zu tun? Dass dem so ist und dass man den A1 für 125er auch ab 16 machen kann, ist schon klar. Aber ehrlich? Wer macht den schon, wenn er zwei Jahre später den B und den A machen kann? Ist für mich rausgeschmissenes Geld.

0
@tomkesch234

Im Prinzip hast du völlig recht, aber es gibt ja auch 125er, die wie ein Roller aussehen, nur etwas größer ;)

0
mindestens 60 km/h fahren kann

Nicht mindestens, sondern mehr als 60 km/h.

Gruß Michael

0

Was möchtest Du wissen?