Ab wie viel Jahren Bekommt man eine Bankkarte oder Kreditkarte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

eine Bankkarte (Girokonto/EC-Karte) kann man schon in recht jungen Jahren mit Einverständnis der Eltern haben.
Eine Kreditkarte gibt es als Prepaid (Guthabenbasis) oder auch als Debitkarte (Dort hast Du einen Kreditrahmen, die Abrechnung erfolgt meist monatlich und wird vom Girokonto abgebucht).
Für eine Debitkarte brauchst Du eine gewisse Bonität (Du musst kreditwürdig sein) - für die Prepaidkarte nicht.

Viele Banken bieten auch für Minderjährige schon Prepaid-Kreditkarten an.

LG


Debitkarte bedeutet sofortige Abbuchung. Keine Bonität nötig. Die Deutsche Bank beispielsweise gibt eine Debit Mastercard ab 14 Jahren heraus. Das ist explizit kein Prepaid.

0
@grubenschmalz

Ergänzung: Eine normale Bankkarte ("EC-Karte", die heißt übrigens seit 10 Jahren nicht mehr so) ist eine Debitkarte.

0

Bankkarte: Die Einrichtung eines Girokontos mit zugehöriger Karte ist rein rechtlich ab 7 Jahren möglich - durch die Erziehungsberechtigten. Viele Banken eröffnen Girokonten aber erst ab 14. Selbst eröffnen geht erst ab 18

Kreditkarte: Prepaidkredite (Vorherige Aufladung durch Überweisung): Gleiches Schema wie oben, richtige Kreditkarte (mit "Limit"/Kreditrahmen) grundsätzlich erst ab 18 und nur bei entsprechender Bonität (Gehaltseingänge usw.)

Wann du willst aber nur mit einer Einverständnis von deinen Erziehungs berechtigten

Was möchtest Du wissen?