Ab wie viel Jahren alleine mit dem Rad zur Schule?

11 Antworten

In Niedersachsen zum Beispiel legen die Grundschüler man in Klasse 4 eine Fahrradprüfung ab und fahren danach ggf. allein zur Schule, aber das ist nicht bindend. Wenn Eltern dem Kind zutrauen, den Schulweg auf dem Fahrrad zurückzulegen, dann darf es halt mit dem Fahrrad zur Schule fahren. Lies dazu auch mal hier:http://www.schulleiter.de/artikel-lesen/artikel/haftungsregelung-der-schule-bei-diebstahl/

Wenn man alt genug ist mit seinem Fahrrad vorschriftsmäßig durch den Straßenverkehr zu fahren. Das kann mit zehn sein, aber auch jünger sein. Das kommt immer auf die Umgebung darauf an.

Rechtlich ist es nicht festgelegt.. Du musst halt Deiner Fürsorgepflicht nachkommen. ((Dennoch gilt der § 2 Abs. 5 der StVO. Hier steht sinngemäß, dass Kinder bis zum vollendeten 8. Lebensjahr den Gehweg benutzen müssen und zum überqueren einer Fahrbahn (z.B. an Kreuzungen) absteigen und schieben müssen. Kinder bis zum vollendeten Lebensjahr dürfen den Gehweg benutzen. -alles weitere ist identisch, auf Fußgänger ist zu achten, usw usw.))

Was möchtest Du wissen?