ab wie viel jahre muss das kind anfangen zu reden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Erster Sohn? Denen wird zu oft alles von den Lippen abgelesen, und dann strengen sie sich nicht an, verstaendlich zu sein :-)

Wenn es dir unnormal vorkommt, geh zum Arzt, du als Mutter hast die besten Instinkte.

wiralle2010 13.03.2013, 12:34

Jüngstes Kind ist auch "schlecht"... da springen gleich alle auf, um zu "dienen", sobald das Kind den Finger hebt...

--> Kein Sprechbedarf! :o)

0

Hm, spätestens zu Schulbeginn sollte dein Sohn einigermaßen verständlich sprechen können. ;) Ihr habt also noch viel Zeit.

Was ihr machen könntete: Mal zum Ohrenarzt und Testen, ob der Kleine alles hören kann. Wenn ja, alles gut. Wenn nein, weitere Diagnostik anlaufen lassen. Außerdem dem Kind schön alles nachsprechen, also nciht korriegieren, wenn er etwas sagt, sondern so: "Mama, Hamm" "Du willst etwas essen?" Dann lernen die Kinder schön, wie es richtig ist, ohne demotiviert zu werden.

Mein Großer Sohn hat mit 9 Monaten das erste Wort gesprochen, dann kamen noch ein paar Wörter dazu und dann war laaange Ruhe. Erst mit 2 1/4 hat er seinen ersten Zwei-Wort-Satz gesprochen. Wir waren beim HNO, er kann richtig hören. Aber er hat eine eigene Sprache und es wird noch lange dauern, bis ihn Außenstehende verstehen. Da kann man aber nichts machen, da hilft nur die Zeit und wenn das Kind dann bereit ist, zu kooperieren, dann eine Logopädische Unterstützung. :)

Der Kleine dagegen fing gleichzeitig mit seinem Bruder an, zu quatschen und sprach mit 15 Monaten regelmäßig in Zwei-Wort-Sätzen. Ist halt so, die haben ihr eigenes Tempo!

Das ist noch kein Grund zur Besorgnis, solche Kinder sprechen dann plötzlich alles auf einmal, wie wenn sie nie etwas anderes gemacht hätten. Oft ist der erste Satz dann etwas so nettes wie: Mama ich mag die doofe Tante nicht....

wiralle2010 13.03.2013, 12:35

:oD

Aber grammatikalisch total korrekt...

Inhaltlich: da möge man drüber streiten!

0

wie ich aus deiner frage herauslese, so spricht er einzelne wörter, aber noch keine sätze. das kommt schon noch. bei meinen grossen war das auch ganz unterschiedlich, der älteste war da ebenfalls spät, der zweite rief schon mit 14 monaten mami. es ist noch kein meister vom himmel gefallen. die einen sind im körperlichen früher dran, andere sind geistig schneller. jedes kind hat da seinen eigenen rhytmus.

Es gibt Kinder die wollen nicht reden des kommt schon andere Quatschen den ganzen Tag jeder ist anders

Jungs fangen meistens später mit dem Sprechen an als Mädchen. Was sagt denn der Kinderarzt? Du gehst hoffentlich regelmäßig zu den Vorsorgeuntersuchungen?

müssen tun sie garnichts...die einen früher die anderen später, das kommt schon noch..

Die Jungs sind fauler-spätestens wenn er 5wird-und du immer noch Auffälligkeiten bei ihm merkst-solltest du zum Logo gehen.lg

keine sorge, manche kinder fangen mit 7 monate an und manche mit fast 3.

ich will dir keine angst machen , aber wenn das kind in den nächsten 04-5 monaten nicht redet , würde ich zum ohrenarzt gehen.

belina12 08.03.2013, 23:25

wieso ohrenartz??

0
Teeliesel 08.03.2013, 23:30
@belina12

wahrscheinlich weil er schlecht hört. Reagiert er denn auf dich oder seine Umgebung, wenn er Laute hört bzw. wenn du mit ihm sprichst. Gib ihm einfach mal Gegenstände in die Hand und sag was es ist. Langsam und deutlich sprechen und immer wieder die Worte wiederholen. Oder wenn er mit etwas spielt, das du ihm sagst, was das für ein Spielzeug ist. Aber nicht in Babysprache .

0

Was möchtest Du wissen?