Ab wie viel Jahre kann man als Babysitter/in arbeiten?

3 Antworten

Offiziell arbeiten darfst du ab 14 arbeiten. Bei Babysitten bist du aber normalerweise nicht angemeldet – da gibt es dann keine Alters Untergrenze.

 

Wann du Babysitten darfst bestimmt also her die Mutter welche einen Babysitter sucht.

 

Ich als Mama würde mein Kind (das aber nun schon 4 Jahre alt ist) keinem anderen Kind zum Baby sitten geben. In Krisensituationen ist ein Kind einfach schnell überfordert. Wenn ich einen Babysitter brauche dann geb ich mein Kind zu einer anderen Mutter oder zur Oma. Finde ich keinen der aufpassen kann, dann nehme ich das Kind mit oder ich kann das was ich machen will halt nicht machen.

Wenn ich mein Kind einem anderem Kind geben würde, dann müsste es schon ein Teenager sein, den ich aber seit Jahren kenne. Bei der kann ich dann einschätzen, ob sie verlässlich ist, ob sie sich an meine Anweisungen halten wird, wie sie mit dem Kind umgehen wird etc.

 

Bin mir auch zu 100% sicher dass eine Mutter ihr Kind nicht zu einem fremden Babysitter geben würde – egal ob Kind oder Erwachsener

Ich kenne Mädls die mit 14 schon auf Kinder aufgepasst haben!

Ich persönlich würde mein Kind allerdings nur Volljährigen Personen, die Erfahrung haben anvertrauen!

Ich denke, es kommt drauf an....aber 14 Jahre sollte man schon sein. Kennst du das Kind, wie groß oder klein ist das Kind? Sollst du nur aufpassen, wenn es schläfst, weil Eltern weg sind? Oder was sollst du tun? In einigen Orten kann man einen Babysitterführerschein machen.

Was möchtest Du wissen?