Ab wie viel Gramm wird Safran für schwangere gefährlich?

3 Antworten

Solange du unter 10g bleibst, auch in der Schwangerschaft, kein Problem, soll sogar Vorteile haben, z.B. gege Morgenuebelkeit. Mehr als 10g, und du riskierst fruehzeitige Wehen.

10 Gramm Safran währen schon heimlich viel. Normal tut man 1 Gramm in eine komplette Mahlzeit, dass kostet dann ja schon 15€ oder so. Ich würde einfach mal googeln, ob das für Schwangere gefährlich Ist, kommt bestimmt auch darauf an wie weit die Schwangerschaft fortgeschritten ist, aber ich denke, wenn du nur probiert hast, ist dass schon ok

safran ist teurer als gold, du hast davon gar keine 10gramm

ok, nein, nur um 8€ das g

Ist es so schlimm zu stillen?

Guten Abend, findet ihr es schlimm das ich meine Sohn 16 Monate alt noch abends stille? Ich fühle mich wie ein Außenseiter. Viele die ich so kennengelernt habe, haben eh nicht gestillt. Ich kenne nur wenige die das tun... Mir wird oft vorgeworfen, das ich endlich aufhören sollte und das ich von Anfang eine Flasche hätte geben sollen... Ich finde das ziemlich fies. Selbst die Kinderärztin sagt ich sollte aufhören und normale Milch geben. Die Vollmilch trinkt mein Sohn hat nicht. Dabei ernähre ich mich gesund und ausgewogen. Die meinte die Milch ist nicht mehr nahrhaft, das verstehe ich auch. Dennoch ist es doch nur Abends zum schlafen und ein einziges Mal am Tag oder auch mal zwei selten. Dennoch wird daraus so ein Theater gemacht, ich verstehe das alles nicht. Ich fühle mich total schlecht, weil ich noch stille...

...zur Frage

Bachblütentropfen oder virbucol Zäpfchen ?

hallo, bitte steinigt mich nicht sofort.

meine Tochter ist 4 Monate alt, sie hat in ihrem kurzen Leben schon viel durchmachen müssen (darauf möchte ich nun nicht weiter eingehen)

seit ca 2 Wochen ist sie ziemlich aufgedreht und kommt garnicht mehr zur Ruhe

einschlafen geht fast garnicht mehr und wenn, dann mit 2 stunden pures Geschrei vorher.

nun haben wir wegen anderer Sache eine ambulante Krankenschwester die 2 mal die Woche kommt.

Sie meinte das käme durch den ganzen Stress den sie am Anfang hatte, ich soll es mal mit den bachblütentropfen versuchen. Ich bin eigentlich total dagegen, sie meinte aber das ich ihr damit helfen würde. Habe meine Hebamme mal gefragt was sie dazu meinte, sie hat mir noch diese Zäpfchen empfohlen.

was würdet ihr machen? Habt Ihr Erfahrung mit den Zäpfchen oder den Tropfen?

...zur Frage

Kinderwunsch Globolie?

Huhu ihr Lieben hat wer Erfahrung mit den ""Kinderwunsch Globolie?""

Mein Mann und ich sind seit bald einem Jahr am basteln doch mein Zyklus ist jenseits von gut und böse wir sind kurz vor der KiWu Klinik wollen es aber mal mit den Globolie Ovaria Comp. Globuli 20 g in der ersten zyklus Hälfte versuchen (damit mein Zyklus sich mal normalisiert) und für die Einnisstung BRYOPHYLLUM COMP.Globuli 20 g Globuli.

Ich habe die Globolie bestellt eig soll man sie doch mit Anfang der Periode nehmen habe meine Mens am Donnerstag genommen die Globolie kommen Montag.... kann ich dann noch damit anfangen? Oder is es zu spät? Mein Fa is im Urlaub ab Montag deshalb frag ich mal hier um Erfahrung 😅😁

Wenn jemand Erfahrung hat wäre ich darüber auch sehr dankbar oder andere Tips und Tricks😁

Vielen lieben Dank

PS bei meinem Mann is alles wie es soll es liegt an meinem Zyklus 🙈😕

...zur Frage

Frage an die Frauen über den Zyklus. Sind meine Chancen geringer?

Hallo. Ich bin 23 Jahre alt und mein Freund und ich wollen gerne ein Kind. Nun bin ich an meinem 44 Zyklus Tag. Meine Zyklen variieren sehr stark habe ich das Gefühl. Mein Zyklus davor hatte 35 Tage, der davor hatte 31 Tage und weiterer davor waren 43, 42, 38 Tage Zyklen. Jetzt habe ich mit großen Schrecken gelesen dass Frauen mit einem langen Zyklus es schwerer haben sollen oder es seeehr schwer sein soll schwanger zu werden! Ist das nun wirklich so?! Das wäre ja furchtbar. Oder ist das alles nur so dahin geredet?

Liebe Grüße! :)

...zur Frage

Globuli mischen?

Hallo😊

Weiß jemand zufällig ob ich Okoubaka D3 und Carbo vegetabilis DH12 meinem Kind zusammen geben kann? Oder muss ich jedes einzeln geben?

Danke im voraus🌸

...zur Frage

Muss ich meine Frau davon abhalten, wieder das Rauchen anzufangen?

Meine Frau (21) hat in der Schwangerschaft und beim Stillen mit dem Rauchen aufgehört. Nun stillt sie nicht mehr und will wieder anfangen zu rauchen. Heute hat sie schon zwei Zigaretten auf dem Balkon geraucht. Muss ich meine Frau davon abhalten? Oder ihre Entscheidung akzeptieren? Bin selbst Nichtraucher. Und sie will nur draußen rauchen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?