Ab wie viel Grad kann eine Wasserleitung im Haus einfrieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei 0 Grad und drunter. Wird es denn bei Euch innerhalb des Hauses so kalt?

In der Regel isoliert man Kaltwasserleitungen im Haus eigentlich nur, um Kondenswasser an den Leitungen zu vermeiden, aber man könnte das auch tun, um einfrieren zu verhindern, wenn es tatsächlich in dem Haus so kalt werden kann.

Zunächst einmal würde ich ein Thermometer an die Wasserleitung hängen und die Temperatur überprüfen.

Das ist Vermietersache denke ich.
Bei uns sind Leitungen im Keller bei -20 vor ein paar Jahren mal eingefroren, danach habe ich sie nachisoliert.

Was möchtest Du wissen?