Ab wie viel Dioptrien benötigt man eine Brille? Ist ein seh Test beim Optiker gratis?

7 Antworten

Die geringste Korrektur ist 0,25 Dioptrien, also eine Vierteldioptrie. In der Praxis ist ab einer halben Dioptrie sicherlich eine Brille sinnvoll und hilfreich, die du aber noch nicht ständig tragen musst. Sehtests sind bei vielen Optikern kostenlos, zur Sicherheit würde ich aber nachfragen.

Ich habe eine Brille mit weniger als 0,5 Dioptrien und kann dir sagen es lohnt sich vor allen dingen wenn du viel liesst oder gerne mit Lego baust oder so. Wenn du beim lesen kopfweh kriegst brauchst du unbedingt eine. Vielleicht hast du eine Hornhaut verkrümmung da brauchst du auf jeden fall eine Brille, weil du dich dann nicht mehr gut kleine dinge wahrnehmen kannst. Ich kann dir sagen, dass es sich auf jeden fall Lohnt zum optiker zu gehen.

Ich glaube nicht das der Sehtest gratis ist, es gab aber schon immer mal wieder Gratis-Aktionen. Du benötigst eine Brille schon spätestens ab 0,5 Diopdrien weil (vor allem wenn du noch in der Schule bist) du kleinere Dinge von weitem nicht mehr erkennst/lesen kannst (zb an der Tafel). Bei mir wars allerdings extrem, als ich in der 2. Klasse war hab ich mal zu meinen Eltern gesagt, dass ich an der Tafel nicht mehr alles lesen könnte und dann haben wir einen Sehtest machen lassen, 2 Diopdrien... Und nun sind es 8 geworden, dank fester Kontaktlinsen bleibt es jetzt aber so :-)

Sorry, wusste es nicht genau. Der Sehtest ist kostenlos

0

Kann man man -1,25 Dioptrien noch ohne Brille Auto fahren?

Also bin ich gesetzlich dazu verpflichtet, wenn diese Werte bei meinem Test beim Optiker rauskamen oder ist es mir freigestellt und ich kann selbst entscheiden?

...zur Frage

Ab welchen Dioptrien ist der Hornhautscheitelabstand wichtig?

Hallo liebe Community, ich war gestern beim Optiker um mir neue Nasenpads in meine Brille einsetzen zu lassen. Nun habe ich das Gefühl, dass die Brille zu weit absteht, bzw. der Hornhautscheitelabstand zu groß ist. Meine Frage: Ab welchen Dioptrien spielt der HSA eine Rolle? Meine Werte: R: -2.5 ; L: -3.75. HSA ist nicht angegeben. Danke schon mal für alle Antworten :)

...zur Frage

Was kostet es Brillengläser zu wechseln?

Hallo,

ich würde mir gerne eine Brille kaufen. Die Brille kostet nicht viel, ich finde das Gestell einfach nur schön. Jedoch hat die Brille +1,00 dioptrien und ich bräuchte nur +0,25 dioptrien auf dem rechten Auge und +0,24 dioptrien auf dem linken Auge. Es ist also nicht viel.

Wie viel würde ein Optiker dafür nehmen und wie lange müsste ich warten, bis die Gläser eingesetzt sind? Fahre gleich in die Stadt und da gibt es ein Haufen an Optiker von Fielmann bis hin zu AugenOptik !!!

Vielleicht kann mir einer schnell helfen?

...zur Frage

Optiker hat mir zu viel dioptrien verschrieben

Also ich hab bei ein anderer optiker meine brille gekauft & der hat mir mehr dioptrien mehr verschrieben oder was ich weiß & jetzt hab ich kopf weh augen stechen & schlecht & schwindel Was soll ich machen ?

...zur Frage

Ich möchte Kontaktlinsen, aber meine Eltern kaufen mir lieber eine Ersatzbrille....was soll das?

Hey, leider bin ich immernoch mit dem Thema Brille beschäftigt und hab schon wieder ein neues Problem damit....nämlich, das meine Eltern mir jetzt auch noch eine Ersatzbrille andrehen wollen. Und das, obwohl ich meine Brille effektiv so gut wie nie trage. Der Optiker sagte auch schon, dass ich unbedingt noch eine als Reserve brauche, als ich vor drei Wochen meine erste Brille ausgesucht habe (klar, der will ja was verkaufen) da meinte meine Mutter noch brauch ich nicht. Nun hat sie es sich aber anders überlegt und nervt mich damit seit wir die erste Brille abgeholt haben...keine Ahnung wieso nun auf einmal doch eine zweite her soll.

Jedenfalls hat sie nun auch noch meinen Vater davon überzeugt und jetzt nerven beide mich damit. Irgendwie kapieren sie gar nicht, dass ich nicht unbedingt eine Brille brauch und das ich meine überhaupt nicht trage scheint denen noch gar nicht aufgefallen zu sein ^^

Also ich will auf keinen Fall dass noch so ein Teil gekauft wird. Wenn schon, dann hätte ich gerne Kontaktlinsen. Aber das ist meinen Eltern ja egal...die zwingen mir lieber eine Brille nach der anderen auf. Ich weiss nicht was die davon haben?!

Wozu überhaupt die Ersatz-Brille? Versteht das einer?

Ich bräuchte Tipps, wie ich meinen Eltern das Brillengedöhns ausreden und wie ich sie von Kontaktlinsen überzeugen könnte.

(Mein älterer Bruder hat Kontaktlinsen. Bei mir sagen sie immer "wenn du 18 bist kannst du dir selbst welche kaufen". Toll, das dauert noch und bis dahin will ich keine Brille tragen. An den Kosten liegt es übrigens nicht, denn meinem Bruder finanzieren sie ohne weiteres seine Kontaktlinsen, weil er studiert und darum noch nix verdient. Finde ich unfair...nur weil er älter ist hat er Vorteile)

...zur Frage

Sehtest sagt -0.75 aber Brille lässt nicht besser sehen?

Nachdem ich ständig Kopfschmerzen beim lesen hatte war ich heute beim Optiker
Mein Augenarzt meinte zuvor ich hätte perfekte! Augen
Das habe ich dem Optiker auch gesagt
Als der Sehtest abgeschlossen war schaute mich der Optiker komisch an und meinte damit würde ich keinen Führerschein bekommen
Ich hätte also -0,75 Dioptrien wenn ich mich nicht täusche
Als ich dann eine Probebrille mit dieser Stärke bekommen hab konnte ich allerdings die projektierten Zahlen nicht besser erkennen als ohne
Der Optiker schickt mich jetzt noch einmal zu einem anderen Augenarzt
Meine Mutter hat übrigens auch -0,75 Dioptrien und bekam dann eine Lesebrille( mein Vater trägt durchgehend eine Brille mit -2,0 Dioptrien)
Weiß vielleicht jemand woran das liegen kann? Wieso sehe ich mit der angegebenen Stärke nicht besser?
Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?