Ab welcher Temperatur geht Koffein "kaputt"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Koffein zersetzt sich bei 200 °C noch nicht.

  • Die Muffins enthalten soviel Koffein, wie Du hineingibst.

  • Beachte, dass die Muffins im Inneren natürlich NICHT 200 °C warm werden, sondern deutlich kälter bleiben. Im allgemeinen steigt die Temperatur im Inneren von Backgut nicht deutlich über 100 °C. Du kannst ja mal ein Bratenthermometer hineinstecken...

  • Zu den "Sublimationsantworten": Quatsch, im Teig wird es weder so heiß, noch kann Koffein durch den Teig ausreichend schnell "hindurchsublimieren".

Martinbo 15.10.2010, 21:17

dass sie innen keine 200°C kriegen ist logisch :S dann muss ich wohl aufpassen und die leute vorwarnen. hey, ein muffin ist wie zwei tassen mittelstarker filterkaffee! :D vlt wird das noch ein verkaufsschlager, die leute geben ja für allen möglichen schwachsinn geld aus!

0
Martinbo 17.10.2010, 15:20
@Martinbo

aus der praxis kann ich jetzt sagen, dass das koffein auf jeden fall noch drin ist! 100mg sind aber auch nicht so viel, wenn man dran gewöhnt ist. hab gerade noch einen gegessen und fühle mich angenehm wach;).

0
Kajjo 17.10.2010, 17:03
@Martinbo

Das war klar, aber experimentelle Beweise sind immer das beste für einen Naturwissenschaftler!

Bist Du denn sicher, dass in dem Tee-Zeugs wirklich die angegebene Menge Koffein drin ist? Auf teelirium.de habe ich gerade die Angabe 340 mg je 10 g Matcha gefunden, das entspräche bei 12 Muffins aus 25 g Matcha ja auch nur 71 mg je Muffin -- also weniger als von Dir angegeben. Eine Fritz-Cola (0.33 l) enthält immerhin schon 82.5 mg Coffein.

Danke für's Sternchen!

0
Martinbo 04.11.2010, 00:25
@Kajjo

also, es sind 5-6g reines koffein auf 100g, da bin ich mir sehr sicher! hab ich das falsch runtergerechnet? es ist viel koffein, das haben auch alle gesagt, aber wenn man kaffee (oder red bull) trinkt, haut ein einer nicht gleich aus den latschen! ;)

0

Meines Wissens nach geht Koffein nicht so ohne weiteres "kaputt", das ist selbst bei hohen Temperaturen stabil. Sonst müsste man es ja beim Entkoffinieren von Kaffee nicht herrauslösen, sondern könnte den Kaffee einfach erhitzen bzw. rösten.

Laut wiki: (http://de.wikipedia.org/wiki/Koffein)

.

liegt der Schmelzpunkt bei 236°C. Da dies angegeben ist, findet eine Zersetzung erst über dieser Temperatur (vielleicht 350? ) statt.

.

Bedenke, du isst ja auch noch den Muffin. Ich kann nicht sagen wie viel du wirklich zu dir nimmst, aber vielleicht nehmt ihr wegen des Essens weniger auf?

Martinbo 15.10.2010, 16:42

ja, durch das fett und alles wird es etwas verzögert werden. letzte mal haben manche gleich zwei, drei muffins gegessen. als guter freund möchte ich sie natürlich vorwarnen. nach 300mg koffein kann einem, wenn man es nicht so gewöhnt ist ja sicherlich schonmal etwas schlecht werden ... :S

0

Oh hab gerade selbst gefunden, dass Koffein bei 178°C in den gasförmigen Aggregatszustand übergeht. Was meinen die Chemiker unter euch, nach 25min über dieser Temperatur, wie viel wird wohl noch enthalten sein? Ich kann das schwer abschätzen.

Cebe92 15.10.2010, 16:35

Alles wirst du nicht entfernen können, das ist schonmal klar. Vielleicht ein kleiner Teil, aber die Muffins werden hinterher immernoch munter machen ... :D

0
Martinbo 15.10.2010, 16:44
@Cebe92

da steht koffein ist leicht sublimierbar ab 178°C. heißt das nicht, es geht dann raus aus den muffins ;).

0
Martinbo 15.10.2010, 16:50
@Martinbo

ich kann mich an meinen chemie unterricht erinnern: wir hatten so ein violettes pulver, was dann plötzlich als staub/ gas aufgestiegen ist. das koffein überspringt den flüssigen aggregatszustand und wird gleich gasförmig. ich denke sie können problemlos wieder zwei oder drei essen ;).

0
Bevarian 15.10.2010, 17:18

Der Muffin enthält genug Wasser im Rohzustand, um beim Backen nicht über 100° warm zu werden. Der Außenbereich, der alles Wasser verloren hat, bräunt dann schön bei Temperaturen über 100° (-> Sandmeierreaktion).

0
Kajjo 15.10.2010, 18:41

Es wird nichts sublimieren, weil es im Inneren des Teigs nicht so heiß wird wie im Ofenraum.

0
Martinbo 15.10.2010, 22:08
@Kajjo

ich probier es morgen aus! wenn wir bis 8h morgens wach bleiben, kriegt kaijo den stern ;).

0

also coffein hat einen schmelzpunkt von 236°C, also dürfte sich Coffein bei 250°C nicht zersetzen.

PharmazeutB 15.10.2010, 16:39

post scriptum: " Es (Coffein) sublimiert leicht bei erhöhter Temperatur (ab ca. 178 °C) und bei vermindertem Druck; der Schmelzpunkt liegt bei 238 °C."

quelle: http://www.chemikalienlexikon.de/cheminfo/0160-lex.htm

ergo wird bei 250°C schon einiges an coffein sublimiert sein...

0
Martinbo 15.10.2010, 16:47
@PharmazeutB

also, es wird nicht zersetzt, aber geht raus aus den muffins? ;) verstehe ich das richtig?

0
PharmazeutB 15.10.2010, 17:10
@Martinbo

ja! ich kann dir nicht sagen, ob während der backzeit alles sublimiert, aber auf jedenfall wird der coffeingehalt geringer sein als vor dem backen!

0
PharmazeutB 15.10.2010, 17:25
@Bevarian

kann natürlich passieren, dass der ofen davon herzrasen bekommt! da musste halt aufpassen!

0

Was möchtest Du wissen?