Ab welcher Temperatur an welcher Stelle spricht man vom Fieber?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. subfebrile Temperatur = 37,1-38°C axilliar

  2. mäßiges Fieber = 38,1-38,5°C axilliar

  3. hohes Fieber = 38,5-40°C axilliar

  4. sehr hohes Fieber = über 40°C axilliar


*Normalwert

  1. Axillare Messung = 36-36,9°C

  2. Rektale Messung = 36,5-37,4°C

  3. Orale Messung = 36,1-37,1°C

Erkältung: Heiß-Kalt-Wechsel innerhalb weniger Sekunden

Hallo,

ich bin seit ein paar Tagen erkältet. Gestern fing der Husten erst so richtig an. Seitdem huste ich ununterbrochen. Mein Hals ist schon total rau und tut weh. Außerdem habe ich seit gestern Abend auch Kopfschmerzen, ich nehme an von dem vielen und dollen Husten. Dazu kommt, dass ich sehr schlapp bin und den ganzen Tag im Bett verbringe. Sollte ich doch mal aufstehen, ist mir für einen Moment lang etwas schwindelig (obwohl ich langsam aufstehe).

Jetzt zu meiner Frage: Ich habe außerdem einen Wechsel von Kalt auf Heiß innerhalb weniger Sekunden. Das heißt, ich schwitze für einen Moment lang und im anderen Moment friere ich. Ich habe jedoch kein Fieber (37,4°C). Was könnte das also sein?

Danke für die Antworten! Lieben Gruß, Julia

...zur Frage

Wann hat ein Erwachsener Fieber?

Wo ist bei Erwachsenen die Grenze zwischen erhöhter Temperatur und Fieber???? Habe 37,1 Grad auf dem Fiebermaß stehen und fühle mich als hätte mein kopf 40 Grad..

...zur Frage

Ab wann spricht man von Fieber? Hab 37,4

Bin 13 und habe momentan 37,4, ist das schon Fieber oder eher erhöhte Temperatur oder nicht mal das?

...zur Frage

Ab wv °C hat man Fieber?

Bin etwas stärker erkältet und mir ist abwechselnd warm, kalt, warm kalt,... Habe grade meine Temperatur im Mund unter der Zunge gemessen: 37°C. Ist das schon Fieber? Wenn nein, ab wie viel Grad dann?

...zur Frage

Ab wann darf man mit Nierenbeckenentzündung und Fieber ein Bad nehmen?

Ich habe seit 2 Tagen eine Nierenbeckenentzündung, die sich jedoch seit den 2 Tagen nicht gebessert hat (gehe morgen deswegen nochmal zum Arzt). Ich habe rektal gemessen 39 Grad und unter der Achselhöhle 38 Grad Celsius Fieber. Meine Frage ist also hab ich nun hohes oder gemäßigtes Fieber? Und darf ich mit dieser Temperatur ein warmes Bad nehmen mit Nierenbeckenentzündung? Denn ich habe gelesen wenn das Fieber nicht zu hoch ist darf man das bei einer Blasebentzündung. Jedoch weiß ich nicht ob mein Fieber nun hoch ist oder nicht, da 38 Grad Fieber rektal nicht dasselbe ist wie unter der Achselhöhle und ob man generell mit einer Nierenbeckenentzündung ein Bad nehmen darf?

Danke schonmal im voraus :)

...zur Frage

Wie kriegt man Fieber?

Wie bekommt man Fieber?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?