Ab welcher SSW spürt man das Baby und wie fühlt sich dies an?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich hab es das erstmal so um die 18. SSW gespürt. Es fühlte sich an, wie Magengrummeln oder so. Aber es ist ein so phantastisches Gefühl. Seit der Kleine da ist, vermisse ich das manchmal richtig! g Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,ich konnte meinen Sohn auch erst in der 21.Woche spüren.Es hat sich richtig schön angefühlt,als ob Schmetterlinge gegen die Bauchdecke flattern... Ein paar Wochen später konnte man es richtig dolle spüren...Hach...ich möchte nochmal dieses Gefühl erleben =) Viel Glück und viel Gesundheit für euch beiden =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir schon ganz am anfang eingebildet, ich würde meine Tochter spüren.. Aber jetzt bin ich in der 23. Woche und sie tritt und boxt so dermaßen, das ich manchmal das gefühl hab, sie kommt gleich durch die Bauchdecke gesprungen und sagt: Hallo Mama, hier bin ich!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Stern25,

das ist sehr unterschiedlich - manche Frauen spüren ihr Baby früher als andere. Aber hier ist ein Leitfaden für das, was du in welcher Schwangerschaftswoche spüren könntest: http://www.babycenter.de/pregnancy/entwicklung/bewegungen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine beiden waren sehr ruhig im Bauch. Wenn sie sich bemerkbar gemacht haben, dann durch ein zartes klopfen. Das ist bei jedem anders. Manche machen richtig Randale andere gar nicht. Schöne Schwangerschaft weiterhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst das bestimmt die nächsten Tage merken. Ich weiß nicht mehr, ab wann meine Kinder sich bewegt haben, aber als ein Fuß so gegen die Bauchdecke gedrückt hat, war es echt schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ab der 22.SSW solltest du was merken. Anfühlen tut´s sichs unbeschreiblich schön - wie Schmetterlinge im Bauch. Anfangs sind das ganz zarte Berührungen - herrlich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner war ruhig aber schon groß für sein Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstgebährende spüren meist erst später die Kindsbewegungen - so um die 20 -22 Woche. Also - abwarten und sich drauf freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach abwarten,ist bei jedem eher oder später, aber es ist ein sehr schönes gefühl,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als wunderschön, erst denkste Blähungen? Nö, als wenn jemand von innen anklopft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich bin in der 23+4 woche und spüre es schon ordentlich im bauch tritte und boxen ist an der tagesordnung !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zeitlich nicht bei jeder Frau gleich.Aber Du spürst es selbst sofort,wenn der kleine Wurm anfängt,gegen Deinen Bauch zu trampeln.Es war nicht unangenehm,sondern ein schönes Gefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meins hat nur geschlafen im bauch, als es dann da war, hat es dann nicht mehr aufgehört zu schreien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ersten spürbaren Bewegungen sind wie wiele Schmetterlingsflügel die in deinem Bauch flattern. Du spürst anfangs ein sanftes Flattern, ganz sanft und sachte. Wunderschön :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?