Ab welcher magnetischen Feldstärke H ist eine magnetische Wirkung bei Spulen sichtbar?

Was meinst du mit "magnetischer Wirkung" und "sichtbar"?

Siehe Antwort an max32168. Vielen Dank fürs Nachfragen :D!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was genau meinst du denn damit?

Ab welcher Feldstärke H ist eine magnetische Wirkung überhaupt sichtbar?

Ein Beispiel, bei dem die magnetische Feldstärke eine Rolle spielt ist NFC. Wenn du zum Beispiel mit deinem Handy eine NFC-Karte (sogenannter NFC-tag) liest, dann erzeugt das Handy ein magnetisches Feld.

Dieses Feld ändert seine Richtung mit einer Frequenz von 13,56 MHz und hat eine Feldstärke zwischen 1,5 A/m und 7,5 A/m. Das reicht aus, um den NFC-tag mit Energie zu versorgen und Daten auszutauschen.

Mit "sichtbar" meinte ich, dass eine Wirkung mit dem bloßen Auge sichtbar ist. Konkreter wollte ich wissen, ab welcher magnetischen Feldstärke H man kleine Eisenteile (10mm lange Nägel z.B.) anziehen kann, wenn man davon ausgeht, dass sich in der Spule ein Eisenkern befindet. Aber das mit NFC, was Du mir gesagt hast, ist auch voll interessant, danke dafür! :D

0
@Tuggi

In dieser Arbeit https://edoc.sub.uni-hamburg.de//haw/volltexte/2017/4086/pdf/BA_H_Pape.pdf wurden Dauermagneten vermessen. Auf Seite 34, 35 und 37 kann man aus den Diagrammen entnehmen, dass der vermessene Magnet eine Feldstärke von 2-20 kA/m hat. Aber halt nur in unmittelbarer Nähe.

Das kennt man ja auch von Magneten so. Ist man nur wenige Zentimeter entfernt, ist keine Wirkung mehr spürbar. Du lagst also mit 1000 A/m bzw. 10000 A/m gar nicht so schlecht.

1
@max32168

ui, danke für deine große Mühe bei der Recherche, die rechne ich dir wirklich an :D Ich werde bei meinem selbstgebauten elektrischen Magneten ein H von ca. 1kA/m haben und bekomme am Montag die Teile, um weiter zu basteln. Mal gucken, wie das so funktionieren wird :D Danke dir!

0

Das Erdmagnetfeld ist etwa 50A/m. Dedektierbar sind Felder weit darunter.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung Elektronik/Nachrichtentechnik, Schaltungstechnik

detektierbar natürlich ... ;-)

0

Vielen Dank für das Antworten! Ich hab die Frage leider nicht so gut ausformuliert, sodass unklar war, was ich genau meinte, aber trotzdem danke für deine Antwort :D Ist wirklich voll interessant!

0

Was möchtest Du wissen?