Ab welcher Höhe ist eine Welle tödlich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Wie hier schon geschrieben wurde, ist nicht (nur) diie Höhe der Welle das entscheidende Kriterium, sondern die Stärke der Verwirbelungen.

Solltest du in diese Verwirbelung geraten, genügt ein Aufschlagen mit dem Kopf auf hartem Boden oder auf einem Felsen, um tödlich zu sein.

LG Bernd

Wenn Wasser schnell genug ist, dann kann es dich bereits mit einer Höhe von nur 30 cm mitreißen. Zum Durchtauchen musst du aber recht lange die Luft anhalten denn unter/ hinter einer Welle entstehen recht heftige Verwirbelungen...

Da hast du recht, mich hat im Urlaub (Ost-Afrika) Mal eine Welle erwischt die nur 1 Meter hoch war aber ich kam unter die Welle in die Verwirbelungen und war midnestens 2 Min gefangen danach hatte ich eine schock und bin erstmal nicht ins Wasser

0

Was möchtest Du wissen?