Ab welcher Höhe beginnt der Weltraum(schwerelosigkeit)?

3 Antworten

rein theoretisch endet die Anziehungskraft der Erde nie. Also gibt es auch keine absolute Schwerelosigkeit. Und selbst wenn man weit genug von der Erde entfernt ist, daß diese keine Rolle spielt, spielt ein anderer Himmelskörper eine Rolle

Einziste richtige Antwort. Die Gravitation gehört zu den weitreichensten Kräften und können (zumindest bis heute) nicht abgeschirmt werden. Deshalb wirkt sie immer, wenn sie auch mit laufender Distanz abnimmt.

0

Ich hab mal ein Video gesehen wo glaub davon gesprochen wurde, dass das Weltall bei 700.000 Fuß beginnt. Das sind 213km;)

Zwischen Höhe und Schwerelosigkeit gibt es keinen Zusammenhang. Schwerelos ist ein Körper im freien Fall.

Ab welcher exakten Höhe über der Erde beginnt eigentlich die Schwerelosigkeit des Weltalls (Google-Suche hat kein Ergebnis gebracht!)?

Wie viel Kilometer Höhe sind es genau bis zur Schwerelosigkeit?

...zur Frage

Ab wann beginnt der orbit?

Hallo Zusammen

Ich bin momentan eiin wenig am rechachieren, und habe eien ffrage: Ab welcher höhe sprcht man vom Orbit, ab welcher vom Weltraumorbit?

Ich hoffe hier antwort zu finden

Grüße!

...zur Frage

Schwerelosigkeit in 400 km Höhe

Ich befinde mich z.B. in 400 km Höhe , das heißt , dass ich shcon im Erdorbit bin. Meine Frage ist , ob ich in der Schwerelosigkeit sehr leicht von der Erde angezogen werde , dabei entfernt sich das Raumschiff von der Erde.

...zur Frage

Schwerelosigkeit in welcher Höhe

In welchem Abstand von der Erdoberfläche setzt die Schwerelosigkeit ein ?

...zur Frage

Könnte ein großer Meteorit sich "durchmogeln" und die Erde zerstören?

Normalerweise beobachten Meteorologen ja andauernd von verschiedenen Orten aus den Himmel und jeder Meteorit würde schon Tage vor dem Einschlag gesehen werden.

Aber könnte es sein, so rein zufällig, dass ein paar Tage lang niemand einen Meteorit bemerkt, der auf die Erde zufliegt? Wenn viele Zufälle zusammen kommen, z.B. alle Wissenschaftler krank sind??

...zur Frage

Mond klang wie eine Glocke

Hallo! Habe mal gehört, dass bei einer Apollo-Mission der Mond sich eine Stunde lang wie eine Glocke anhörte, und man annahm, dass der Mond innen hohl sei. Jedoch: Wie konnte man das hören? Auf dem Mond gibt es ja kein Medium, in dem sich der Schall ausbreiten konnte? Oder wurden die tiefen Schallwellen an das Raumschiff über den Boden übertragen?

Und wie kann ich mir den Klang vorstellen? Gibt es den vielleicht auf YouTube?

In etwa so? https://www.youtube.com/watch?v=U_97jGrgKd8

Danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?