Ab welcher Fläche lohnt ein Aufsitzmäher?

2 Antworten

Ab 1000qm Fläche kann sich so ein Mäher schon lohnen. Ich besitze selbst einen, und würde laut deiner Dauer des Handmähens bestimmt 2 - 2 1/2 Stunden mit meinem Mäher sparen. Die Dinger kosten nicht mehr viel (ab 1.500€ für was vernünftiges), villeicht ist das ja ein gutes Argument.

Was heißt "lohnt sich"? Wenn's Spaß macht kann man sich schon bei 15m2 einen anschaffen.

Kribbeln in den Fingern nach Rasen mähen...

Hallo Community, immer wenn ich mit einem motorbetriebenen Rasenmäher den rasen mähe oder auf dem Fahrrad längere zeit über Schotter fahre, kribbelt es ganz heftig in meinen fingern, die fangen an zu jucken werden rot, schwellen an und tun weh. Kennt das jemand von euch? Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Rasen mähen, was ist effektiver/besser?

Hallo, ich muss bald eine große Fläche rasen mähen, bei meiner Oma, sie hat ein großen Garten, nun ist meine Frage ob es effektiver und schneller geht, wenn ich hin und her fahre oder immer im Kreis?

...zur Frage

Aufsitzmäher geht nach 10 MInuten Arbeit aus

Hallo erstmal!

Hier mein Mäher: Dynamark 125/96 Model: 28v707 Typ: 1113-E1 12,5HP Briggs&Stratton

Und hier mein Problem: Ich hab mir den Mäher für schmales Geld gebraucht gekauft. Brauche ihn für Koppel zu mähen und zu mulchen (Also nix englischer Rasen und so...). Jedoch fängt der Mäher nach 10 Minuten an unrund zu laufen und geht dann aus. Ich warte dann 5-10 Minuten, dann kann ich ihn wieder anwerfen und für 10 Minuten weiter mähen. Öl ok, benzin ok, Luftfilter ok.

Jemand ne Idee?

Gruß Andreas

...zur Frage

Warum soll man nassen Rasen nicht mähen?

Vor kurzem bin ich umgezogen und habe auch ein großes Stück Rasen,der wurde allerdings seit über einem Jahr nicht gemäht. Jetzt habe ich einen an der Hand der mir seine Wiesenmäher leihen würde, da ein normaler Rasenmäher wohl nicht mehr reichen würde. Ich will den jetzt unbedingt mähen, aber alle sagen das würde nur gehen wenn der trocken ist. Das warum kann mir aber keiner beantworten. Was kann den passieren wenn ich den nassen Rasen mähe?

...zur Frage

Heckenschere und Rasen mähen....

Hallo,

Ist es prinzipiell möglich, mit einer Heckenschere den Rasen zu schneiden? Das Prinzip ist ja das gleiche eines Balkenmähers, nur die Messer sind anders. Habe leider keine Heckenschere und in der Nachbarschaft auch nicht. Fremde möchte ich ungerne Frage.

Vielleicht hat das mal jemand ausprobiert :-) Es geht hierbei jetzt nicht um den Englischen Zierrasen, sondern eher um hohes Gras. Wir haben einen Aufsitzmäher und mein Sohnemann (14) spielt gerne Landwirtschaft.... Da kam mir dann die Idee eines "Seitenmähwerkes". Allerdings sind die normalen Balkenmähwerke zu breit (90cm). Heckenscheren gibt es da bereits mit 45 cm und mehr (Vielleicht auch weniger). Es geht hier wirklich nicht um das saubere Mähen, das kann der Aufsitzmäher. Nur um den Spaß. Vielen Dank. Jan

...zur Frage

Kann man 230V aus 400V abzweigen?

Hi, wir haben in der Garage eine fünf-adrige Leitung (5x2,5) liegen, wobei nur eine Phase angeschlossen ist. Abgesichert ist das ganze im Haus(10m entfernt). Jede Leitung mit 16A(B-Char.). Da wir nun aber 400V brauchen, muss eine CEE 16A Steckdose her.

Ich hab mir nun folgendes überlegt: 230 V Steckdose weg und die CEE hin. Ist natürlich ungünstig, da wir auch 230V brauchen. Also entweder einen kaufbaren Adapter von CEE auf Schuko oder eine Phase abzweigen. Nun meine Frage, ist das erlaubt? Also die abgezweigte Phase wird natürlich neu abgesichert.

Was ich nur nicht verstehe, es gibt Adapter zu kaufen mit CEE 16A Eingang, CEE 16A Ausgang und 2 x Schuko. Das ganze ohne eingebaute Sicherung (gestern gesehen in einem Baumarkt). Da wir 400V und 230 nie gleichzeitig brauchen, käme auch ein Umschalter in Frage.

Alle kritischen Arbeiten werden natürlich von einem Elektriker ausgeführt. Ich möchte nur gerne meine Möglichkeiten wissen und man möchte sich ja weiterbilden. Schon mal Danke.

Gruß Markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?