Ab welchen BMI wird man in eine Klinik eingewiesen?

9 Antworten

Wenn du bereits in Behandlung bist kannst du von deiner Therapeut/in in eine Klinik 3 eingewiesen werden. Ab einem BMI von 13 besteht Lebensgefahr. Zwangseingewiesen ins Krankenhaus wird man nur wenn man körperlich zu schwach ist und kolabiert!!

So eine starre Grenze kann es nicht geben.

also manche kliniken für essstörungen nehmen keine personen unter einem bmi von 14 bzw. 15. ist bei jdere klinik andesr. krankenhaus ist auch immer anders, kommt aber auf die person an. deine eltern können dich einweisen, ob du willst oder nicht.

keine UNTER dem BMI 15? wohl eher keine die drüber sind, oder?

ich habe aber mal gehört, dass es eine grenze beim BMI gibt, ab der muss (!) der arzt und aber auch ein psychotherapeut einem in ein krankenhaus schicken. welche grenze ist das??

0
@1VerkehrsUmfall

nein du hast schon richtig gelesen ;-) die nehmen keine unter diesem bmi, weil's dann lebensgefährlich ist und eine klinik für essstörung kein krankenhaus ist, mit den ganzen geräten und so. das herz kann nämlich stehenbleiben ab einem bestimmten gewicht, was bei jedem menschen anders ist und in den speziellen kliniken könnten sie das nicht behandeln oder irgendein anderer organausfall.

ich glaube 12,. irgendwiesowas hat meine therapeutin mal erwähnt, 12 oder 13.

0
@bellablah

unter 15 nicht mehr genommen werden...das finde ich aber schon ziemlich... arg o_O

ich glaube eher 13, weil ich weiß ab 13 wird man zwangsernährt. 12 würde dann keinen sinn machen... danke :)

0
@1VerkehrsUmfall

nein das ist nicht arg. das ist natürlich. was sollen die denn machen, wenn denen da einer wegstirbt?

0
@1VerkehrsUmfall

nein das ist nicht arg. das ist natürlich. was sollen die denn machen, wenn denen da einer wegstirbt?

0
@1VerkehrsUmfall

das ist nicht sicher. bei jedem menschen ist das anders. als kleines beispiel ich wog damals 38kg bei einer größe von 163cm. der arzt hatte mir zu hause noch 3 wochen gegeben, weil mein herz nicht mehr wollte.

eine freundin von bei einer größe von 162cm nur noch 33kg und war eigentlich noch "fit", also bei ihr war's nicht so riskant.

0

"einweisen" können Eltern nicht.

0

Was möchtest Du wissen?