Ab welchen Alter ist mein Körper (und Gehirn) ganz ausgewachsen?

11 Antworten

Das Längenwachstum dauert an bis sich die Wachstumsfugen (Epiphysenfugen) geschlossen haben - mit ca. 20 Jahren verknöchert die Wachstumsfuge und das Längenwachstum ist abgeschlossen. Für das Breitenwachstum gilt das allerdings nicht.

Das Wachstum des Grhirns dauert durch ständige Bildung neuer Synapsen bis ans Lebensende - vorausgesetzt Du bekommst kein Alzheimer.

Bei 98% aller Mädchen ist der Körper zwei Jahre nach der ersten Regel ausgewachsen. Das Gehirn ist so zwischen 18 und 20 voll entwickelt.

Ich habe mal auf einer Fortbildung gelernt: Die letzte geistige Fähigkeit, die sich entwickelt, ist das "durchspielende Vorausdenken": Wenn ich dies tue, wird das passieren, was jenes zur Folge hat und wiederum das nächste auslöst ... das kann man erst ab etwa 16-18 erfassen.

Allerdings habe ich bei manchen Menschen den Eindruck, sie können es auch als Erwachsene nicht.

Deine Epiphysenfugen sind vermutlich bereits geschlossen, d.h. Längenwachstum dürfte bereits abgeschlossen sein. Ansonsten veränderst Du Dich körperlich wie geistig Dein ganzes Leben lang.

Was möchtest Du wissen?