Ab welchen Alter darf man mit einem Erwachsenen zusammen sein?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es gibt keine Gesetze, die Regeln wer mit wem zusammen sein darf, wie alt diejenigen sein müssen usw.

Es gibt nur Gesetze darüber, wer mit wem Sex haben darf und ein 25-jähriger darf definitiv keine sexuellen Handlungen an und vor einem Kind vornehmen oder vom Kind an sich vornehmen lassen. das beinhaltet nicht nur Geschlechtsverkehr sondern auch Petting, Fummeln, Zungenküsse oder Masturbation in Anwesenheit des Anderen.

Die Eltern könnten so ein unschuldiges zusammen sein auch nicht verbieten, es sei denn für das Kind geht vom Älteren eine akute Gefahr aus.

Was heißt denn dann "zusammen sein"? Befreundet sein darf man mit jedem Menschen, unabhängig vom Alter. Solange aber auch rein gar nichts sexuelles dabei ist (und das fängt nicht erst beim Beischlaf an, sondern schon weit vorher), interessiert sich der Gesetzgeber nicht für Freundschaften. 

"Zusammen sein" alleine ist nicht strafbar. Strafbar wird es aber für den älteren, sobald es zu irgendwelchen Handlungen sexueller Natur kommt

"Zusammen sein" ist nirgendwo rechtlich geregelt, doch ich glaubr kaum das es wirklich Eltern gibt die so verantwortungslos sind und zulassen das ihr 12 Jahre altes Kind mit einen Erwachsenen Mann verkehrt. Das kann man jetzt nun wirklich beim besten Willen nicht mehr mit "Liebe kennt kein Alter" oder "Wo die Liebe hinfällt" entschuldigen. 

Mit dem Kerl muss doch etwas ganz gewaltig nicht stimmen. 

Ja, es wäre strafbar für den 25-jährigen, wenn ihr Sex (in welcher Form auch immer) hättet. Da ist das Einverständnis der Eltern nicht entscheidend - das steht im Strafgesetzbuch.

Kommentar von Marien902
02.12.2015, 09:41

Ich meinte ja auch ohne Sex.. mit ihn halt was unternehmen küssen umarmen und so halt

0

Solange kein Sex im Spiel ist, gibt es keine Verbote.

Was bedeutet denn für dich "zusammen sein"?

Kommentar von Marien902
02.12.2015, 09:54

Mit ihn was unternehmen küssen umarmen und so halt.

0

Ja. Allerdings ist es wirklich komisch und würde meinem Kind so etwas verbieten.

Daa ist strafbar und komisch

Kommentar von FataMorgana2010
02.12.2015, 09:26

Komisch ist es auf jeden Fall, wenn man sich als Paar versteht. Strafbar - da kommt es sehr drauf an, was genau abläuft. 

1
Kommentar von sunandrain05
02.12.2015, 09:26

solange sie keinen geschlechtsverkehr haben? sagt wer?

0

hat sich da jmd in seinen referendar (trainer/Nachhilfelehrer..?^^) verliebt? ;)

denke nicht, dass das verboten sein sollte - wieso auch? ich kann mir zwar nicht vorstellen dass man sich mit 25 unbedingt für ein 12 jähriges Mädchen interessiert, aber kann mich ja täuschen^^

Kommentar von Marien902
02.12.2015, 09:44

Ja wir lieben uns beide und wollen auch garkein Sex aber haben Angst dass es trotzdem strafbar ist...

0
Kommentar von BabyBaylee
02.12.2015, 09:46

Ja ihr liebt euch mit 12 und ein 25 jähriger will auch keinen Sex ... ^^

2

Meine Tochter ist auch 12 Jahre und wenn ich das so lese wird mir schlecht -.-  Wenn das deine Eltern erlauben würden sollten die das Sorgerecht für dich gleich beim Jugendamt abgeben!!! Und der 25 jährige der sollte sich am besten gleich einweisen lassen! Ganz ehrlich das ist keine Liebe und was wollt ihr bitte zusammen unternehmen? Auf den Spielplatz gehen oder ins Kino in Filme ohne Altersbeschränkung, zusammen Barbie spielen ? Kein "normaler" 25 Jähriger hat die gleichen Interessen wie ne 12 Jährige!!!  Ich weiß von einer ehemaligen Freundin die sich mit 13 in ihren Trainer verliebt hat und die ist heute noch in Therapie weil es doch Sex gab!!! Also bitte egal wie schwer das wird brich den Kontakt zu ihm ab!! Ich wünsche dir alles gut und pass auf dich auf. 

Kommentar von PlueschTiger
02.12.2015, 16:57

Es ist nicht deine Aufgabe dinge in eine Frage hinein zu interpretieren und zu werten. Du weißt nicht mal ob dieser 25 Jährige überhaupt weiß das er ein Schwarm hat. Also bitte Frage beantworten oder Schweigen. Wertungen kannst du wo anders los werden, im Forum oben zum Beispiel.

0

Was möchtest Du wissen?