Ab welchem Zeitpunkt der Einnahme wirkt die Pille?

5 Antworten

Sollte auf dem Beipackzettel stehen und wenn nicht, können dir das deine Ärzt/innen oder Apotheker/innen sagen. Dieser Spruch aus den Medikamenten-Werbungen sollte sich doch inzwischen eingebrannt haben.

Hallo Leonie3864

Wenn du die allererste Pille am ersten Tag der Periode nimmst (du hast dazu 24 Stunden Zeit) dann schützt sie sofort, nimmst du sie zu einem anderen  Zeitpunkt dann musst du 7 Tage zusätzlich verhüten. Bei der Pille Qlaira 9 Tage. Steht auch im Beipackzettel.

Wenn du die Pille regelmäßig nimmst, nicht erbrichst, keinen Durchfall hast und  keine  Medikamente  nimmst die die Wirkung  der Pille  beeinträchtigen, du die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage  regelmäßig genommen hast (gilt nicht für die Belara und Ähnliche, da sind es 21 Tage), die Pause nicht  länger  als 7 Tage dauert  und  du  spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermachst (gilt für die meisten Pillen), dann bist du auch in der Pause (in der man eine Abbruchblutung und keine Periode bekommt) und sofort danach (also ununterbrochen), zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehen sich laut Expertenmeinung auf unbemerkte oder nicht zugegebene Einnahmefehler).Du bist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin  geschützt  wenn du richtig reagierst und  eine Pille nachnimmst, wenn  es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als  Durchfall zählt in diesem  Fall nur wirklich wässriger Durchfall. Wenn  das auf dich zutrifft, dann kannst du nicht schwanger werden. Die Pille  ist eines der sichersten Verhütungsmittel und  wenn ihr beide gesund  seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und  er kann auch in dir  kommen. 

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von Pangaea, Community-Experte für Pille

  „Streich dir diese Stelle am Rand an, damit du sie schnell findest, wenn du sie mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern.  Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal  später  aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann ohne den Schutz zu verlieren. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Sofort wenn du am ersten Periodentag anfängst

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – ..............

Das kommt drauf an, WANN du sie beginnst.

Lies dazu doch bitte die Packungsbeilage wenn du schon beim Aufklärungsgespräch beim Arzt nicht aufgepasst hast.

Ich habe aufgepasst, jedoch vergessen zu fragen

0
@MaryLynn87

Nein, das wurde nicht explizit angesprochen, es wurde nur gesagt, dass wenn man sie vergisst die Vergütung nicht gewährleistet ist

0

lies bitte die packungsbeilage, da steht alles genau drin.

schade, dass dein FA dir das nicht von sich aus erklärt hat, hätte er machen sollen.

Was möchtest Du wissen?