Ab welchem Kontrast Wert ist ein Fernseher ein HDR Fernseher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das lässt sich nicht am Kontrastwert festmachen, da das, was man als HDR bei TVs versteht, mehr umfasst als den reinen Kontrast.

Grundlegend braucht der TV

1. die Helligkeit von ca. 1000 Nits
2. die Fähigkeit, eben auch die Helligkeitsstufen fein darzustellen
3. den erweiterten 10/12Bit-Frabraum
4. Unterstützung für die verschiedenen Encodingstandards.

Die einfache Antwort ist also: Dein TV is HDR-Fähig, wenn der Hersteller es ins Datenblatt schreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
12.09.2016, 13:08

okay also ich hab ein Sony bravia KD49x8505B und ich hab den 1500€ bezahlt und ich reg mich auf das alle neueren Modelle von sony alle ein HDR Update nachgereicht bekommen, fast ALLE! Und meiner ist da nicht dabei-.-. Wie kann ich denn nachschauen ob meiner deine 4 Punkte erfüllt? Also Helligkeitsstufen kann ich anpassen im Menü, 12 bit steht immer oben links wenn ich die ps4 starte, da ich es so eingestellt habe. also 12 bit geht, Helligkeitsstufen einstellen geht auch, Encodingstandards.... hmm wie schau ich dsa nach ? 1000 nits? wie schau ich das nach was meiner davon hat?

0

Nicht nur Kontrast sondern Farbraum. Einzige die nachträglich HDR Fähig sind sind Sony TVs der letzten 2 Jahre mit Triliminus Technologie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
12.09.2016, 13:01

also mein Fernseher IST der Sony KD49x8505B und er hat auch die Trilominos Display technologie und er ist auch 4k! wird er nachträglich HDR bekommen`?

0
Kommentar von ERANO0DE
12.09.2016, 13:12

Dann hat er es :)

1
Kommentar von ERANO0DE
12.09.2016, 19:36

Die Aussage ist direkt von Sony. Das die w und x Modelle mit Tril. Eine HDR Unterstützung und Verarbeitung beherrschen.

0

Was möchtest Du wissen?