Ab welchem BMI ist man magersüchtig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Magersucht ist eine Krankheit und zeichnet sich dadurch aus, dass man so gut wie nichts mehr isst!!! Magersucht ist wird nicht durch Gewicht usw. definiert!!! Es gibt auch sehr dünne Leute die essen und essen und nehmen nicht zu, damit sind aber nicht automatisch Magersüchtig!!!

Man kann an einen BMI erkennen ob man Untergewicht hat oder nicht aber NICHT ob man Magersucht hat !

naja der BMI gilt eigentlich nur für erwachsene, für 13 jährige hat noch niemand einen angelegt, er ist aber unter 18

Das hat nichts mit dem BMI zu tun.

Auch stark untergewichtige, können untergewichtig sein, weil sie zB eine Stoffwechselerkrankung haben. Man muss nicht gleich Magersüchtig sein, wenn man sehr dünn ist.

Also anhand des BMI's kann man das nicht sagen.

Bei oder unter einem BMI von 17,5 - so gelesen auf magersucht.de

hängt von gewicht, größe und alter ab :D

13 Jahre, 165 cm ;)

0

Hab mal gehört unter 18

Was möchtest Du wissen?