Ab welchem Betrag muss man dem Finanzamt melden, dass man Geld verdient und Steuern zahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man es als Angestellter verdient ist es unproblematisch udn es wird einem gleich abgezogen.

Wenn man es selbständig macht, muss man es melden, sobald man tätig wird, gewerblich, oder als freier Beruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melden musst Du das immer. Ob Du Steuern zahlen musst hängt von vielen Faktoren ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab ca. 8000 €/Jahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du selbständig bis : sofort ! Selbst wenn du Minus machst! Du musst zwar erst ab 12 tsd Steuern bezahlen aber zur Meldung bist du sofort verpflichtet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helefant
02.01.2016, 10:21

Hm, was hat's wohl mit den 12 tsd auf sich?

0
Kommentar von pinacolada42
02.01.2016, 12:09

Ab 12 tsd Euro pro Jahr verdienst bis du Einkommenssteuer verpflichtet

0

Was möchtest Du wissen?