Ab welchem Betrag muss ein Arbeitgeber Sozialversicherung bezahlen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Sonderregelungen bei geringen Einkommen. Ab 801 € zahlen AG und AN je die Hälfte in die Sozialversicherung. Bei kleineren Einkommen, also ab 401€ ist der Anteil des Arbeitgebers höher als der des Arbeitnehmers, stufenförmig je nach Höhe des Lohnes. Die Sozialversicherung dürfte so bei 40% liegen. Kannst du dir ergooglen, wie hoch die RV, KV,Arbeitslosenversicherung und Pflegeversicherung sind. Also ab 801€ werden so um die 20% des Brottlohns für die Sozialversicherung einbehalten.

Ab 401 EUR werden individuelle Sozialversicherungsbeiträge bezahlt.

Allerdings werden auch bei geringfügigen Beschäftigungen pauschale Beträge (KV, RV usw.) an die zuständige Stelle abgeführt.

Ab 401€.

Was möchtest Du wissen?