Ab welchem Alter verändert sich der Stoffwechsel?

5 Antworten

ich denke so ab 40, aber als ich mit dem Rauchen vor 11Jahren aufgehört habe hat sich der Stoffwechsel bei mir um 90% verlangsamt...also sagt das alter nicht viel aus

Ob man raucht hat tatsächlich nichts mit dem Alter zutun. Wir reden hier aber von gesunden Körpern.

0
@Karamba

wer sagt denn das junge Menschen immer gesund leben???

0
@fritz40

Sie leben zwar nicht immer gesund, doch der Körper ist gesund. Nur von einem Stück Kuchen zuviel zb erkrankst du normalerweise nicht sofort. Rauchen hingegen hat sofortigen Schaden auf deine Gesundheit und „kränkt“ deine Lunge, wenn du weißt wie ich das meine.

0

Meistens ab 30 Jahren. Mein Mann konnte bis dahin essen was er wollte. Bei Frauen gibts noch ne Veränderung ab 40, aber spätestens ab 50. Ob man zu denen gehört, wo es sich ab 30 J. ändert, merkt man leider schnell genug.

Na da kann man ja schnell eingreifen

0

ich würde sagen, so ab 40. da bist du schon (für dich unmerklich) im beginn der wechseljahre.....da hilft nur viel sport und aufs essen achten.....

Nimmt man schneller von Fleisch oder Kartoffeln zu?

Höre oft das man von Fleisch schnell dick wird, aber auch oft das Kartoffeln dick machen wegen den vielen Kohlenhydraten. Was davon macht schneller dick?

...zur Frage

Tut ein schneller Stoffwechsel, Alkohol schneller abbauen?

Baut der menschliche Körper mit schnellem Stoffwechsel Alkohol schneller ab ?

Oder bleibt das wie beim normalen Stoffwechsel gleich ?

...zur Frage

Hat das Wachstum direkt etwas mit dem Stoffwechsel zu tun?

Mit unserem Stoffwechsel hat ja vorallem die Verdauung zu tun und wie wieviele Nährstoffe wir brauchen. Aber hängt unser Körperwachstum auch von unserem Stoffwechsel ab - quasi schneller Stoffwechsel, schneller Wachstum - oder nicht?

...zur Frage

Regt viel Wasser trinken den Stoffwechsel an? Und nehme ich dadurch schneller ab?

Hallo ihr lieben,

ich will endlich abnehmen und mich wieder wohler fühlen. Seit einigen Wochen treibe ich jetzt 3 mal die Woche Sport und bin dabei meine Ernährung von Fast-Food auf Gesund umzustellen.

Leider trinke ich immer sehr wenig Wasser. Ich weiß auch nciht warum. Ich denke einfach nicht daran. Ich habe mal gehört, dass der Stoffwechsel angekurvelt wird, wenn man viel Wasser trinkt. Stimmt das? Und ich habe mal gehört, dass man mit einem "schnellen" Stoffwechsel mehr Fett verbrennt... Stimmt das?

Und wie kann man den Stoffwechsel sonst beeinflußen? (Wenn überhaupt...)

Liebe Grüße...

...zur Frage

Schokolade essen nach Weisheitszahn-OP?

Ich habe am Montag meine Weisheitszähne rausoperiert bekommen und möchte gern Weißbrot mit Nutella essen. Geht das? Ich weiß, dass man keine Milch trinken/essen sollte, aber ich hab so Appetit darauf. Was meint ihr ?

...zur Frage

Ändert sich der Stoffwechsel eines Menschens?

Ich habe immer gegessen was ich wollte und wurde nicht dick. Dann hat die 'Magersucht' angefangen.. Ich frage mich , ob ich nun trotzdem dünn bleibe , wenn ich wieder normal esse? Oder ob sich mein Stoffwechsel eingeschränkt hat und nur noch wenig Nahrung verdauuen kann? (Größe 1,70 / Gewicht 47kg)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?