Ab welchem Alter verändert sich der Stoffwechsel?

5 Antworten

ich denke so ab 40, aber als ich mit dem Rauchen vor 11Jahren aufgehört habe hat sich der Stoffwechsel bei mir um 90% verlangsamt...also sagt das alter nicht viel aus

Ob man raucht hat tatsächlich nichts mit dem Alter zutun. Wir reden hier aber von gesunden Körpern.

0
@Karamba

wer sagt denn das junge Menschen immer gesund leben???

0
@fritz40

Sie leben zwar nicht immer gesund, doch der Körper ist gesund. Nur von einem Stück Kuchen zuviel zb erkrankst du normalerweise nicht sofort. Rauchen hingegen hat sofortigen Schaden auf deine Gesundheit und „kränkt“ deine Lunge, wenn du weißt wie ich das meine.

0

Meistens ab 30 Jahren. Mein Mann konnte bis dahin essen was er wollte. Bei Frauen gibts noch ne Veränderung ab 40, aber spätestens ab 50. Ob man zu denen gehört, wo es sich ab 30 J. ändert, merkt man leider schnell genug.

Na da kann man ja schnell eingreifen

0

ich würde sagen, so ab 40. da bist du schon (für dich unmerklich) im beginn der wechseljahre.....da hilft nur viel sport und aufs essen achten.....

Nimmt man schneller von Fleisch oder Kartoffeln zu?

Höre oft das man von Fleisch schnell dick wird, aber auch oft das Kartoffeln dick machen wegen den vielen Kohlenhydraten. Was davon macht schneller dick?

...zur Frage

Plötzlich schneller Stoffwechsel?

Hallo, Ich hatte mein ganzes Leben lang das Gefühl dass ich einen extrem schlechten Stoffwechsel habe. Ich habe mir immer gewünscht wie einige meiner Freunde, mir keine gedanken ums Essen machen zu müssen. Ich habe sehr schnell zugenommen, war vor 2 Jahren sogar in sowas doofes reingerutscht dass ich nur noch sehr wenig gegessen habe. Das ist aber lange her und seit einem Jahr mache ich regelmäßig Muskel aufbauenden Sport und Cardio und esse normal und gesund lasse aber das Abendessen weg. Seit ein paar Tagen jedoch habe ich das schleifen lassen und abends um 22 Uhr sogar noch pizza, Nudeln etc. gegessen. Was mich jetzt wundert ist, dass ich gefühlt überhuapt nicht zugenommen habe, meine Bauchmuskeln sieht man immernoch genauso gut wie vorher. Kann sich mein Stoffwechsel plötzlich verändert haben? Ich bin jetzt fast 18, vielleicht kommt das wegen dem Ende der Pubertät?

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis sich mein Stoffwechsel wieder normalisiert hat?

Hallo,

ich litt ca. 1/2 Jahr an einer Essstörung und habe mich von 59,9 kg auf 44,1 kg bei einer Größe von 1,65 m herunter gehungert. Jetzt wurden mir die Augen geöffnet und ich möchte unbedingt gesund auf ca. 50 kg zunehmen. Mich beschäftigt nun die Frage, ob mein Stoffwechsel so ruiniert ist, dass ich viel schneller zunehme als gesunde Mädchen in meinem Alter. Heute und gestern habe ich ca. 1700 kcal gegessen (Während meiner Essstörung waren es anfangs 700 kcal, dann 1000 kcal) und schon 1,4 kg zugenommen. Mir ist klar, dass das nicht (ausschließlich) Fett ist, dennoch habe ich Angst, zu schnell zuzunehmen. Ich möchte ein gesundes Gewicht erreichen und halten. Dafür sollte mein Stoffwechsel wieder so gut wie möglich sein. Kann ich dazu beitragen, dass er sich (wenn möglich) schnell und dauerhaft wieder erholt oder ist er für immer ruiniert?

Danke :)

...zur Frage

Stoffwechsel,Magen?

Ich hatte mal eine Phase wo ich abgenommen habe. Jedoch als ich dann eine Woche im Urlaub war , hat sich mein Magen irgendwie verändert.
Normalerweise habe ich keinen schnellen Stoffwechsel und wenn ich von etwad zu viel esse , nehme ich normalerweise zu. Jedoch ist es seit ca. 2 Wochen so, dass ich jeden Tag Stuhlgang habe , das heißt schon, dass ich Essen schnell verdaue. Ich bin auch manchmal viel unterwegs ja, aber es gibt auch Tage wo ich faul rum liege,so aber auch an den Tagen wo ich viel esse , habe ich dann wiedet Stuhlgang. Und jetzt kann ich nicht mehr zunehmen. Ich trinke auch sehr viel. Das ist doch nicht mehr normal oder? Ich hatte einen normalen Stoffwechsel wo ich zunehme und abnehmen kann

...zur Frage

Kann man seinen Stoffwechsel "trainieren"?

Kann man seinen Stoffwechsel irgendwie trainieren, dass dieser besser wird, und man somit mehr Fett verbrennt?

...zur Frage

Ändert sich der Stoffwechsel eines Menschens?

Ich habe immer gegessen was ich wollte und wurde nicht dick. Dann hat die 'Magersucht' angefangen.. Ich frage mich , ob ich nun trotzdem dünn bleibe , wenn ich wieder normal esse? Oder ob sich mein Stoffwechsel eingeschränkt hat und nur noch wenig Nahrung verdauuen kann? (Größe 1,70 / Gewicht 47kg)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?