Ab welchem Alter sucht an man (Frau) den Partner fürs Leben?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich glaube nicht das daß eine Frage des Alters ist ,sondern eine Frage der persönlichen Reife,der Persönlichkeitsentwicklung und wie man sich selbst sein eigenes Leben weiter vorstellt. Denn fürs verlieben und die Liebe gibt es keine Altersvorgabe oder einen Zeitplan

Das ist sehr unterschiedlich. manch einer wünscht sich das schon mit ganz jungen Jahren, der nächste erst mit 40 und ein anderer nie. Ich denke, Mariposa hat recht mit dem, wenn sie schreibt, dass viele sich erstmal austoben möchten.

Aber das kann man doch nie wissen, ob es der Partner fürs Leben, oder nur der für den Lebensabschnitt ist... Ernshaftere Beziehungen entstehen glaub ich so ab 25

Ich fand sie mit 17! Hatte sie aber nicht konkret gesucht! Das hat sich dann einfach so ergeben!

ich denke sich eine Frau zu suchen wenn Mann jemand braucht der ihn mit dem Rollstuhl durch den Park schiebt, das ist früh genug.

früher oder später.das ist doch bei jedem menschen anders !

Den sucht man nicht, der steht plötzlich da und alles ist klar. Ich war 20.

Ich denke, so zwischen 25 und 30.
Dann hat man sich ausgetobt und gewissen Vorstellungen wie er/sie sein soll.

DH

0

DR

0

Das ist völlig verschieden.

Das hat nichts mit dem Alter zu tun!

Was möchtest Du wissen?