Ab welchem Alter sollten Mädchen für die 1. Untersuchung zum Frauenarzt gehen?

8 Antworten

ich bin im selben alter und habe letztens auch meine periode bekommen.also mir wäre es peinlich mit meiner mutter zum frauenarzt zu gehen.ich würde mich aber auf ein gespräch mit der ärztin alleine einlassen.

Wenn das Mädchen starke Schmerzen hat, würde ich schon mit ihr zum Frauenarzt. Sie muß ja nicht unbedingt auf den Stuhl, sondern die Schmerzen können in einem Gespräch abgeklärt werden. Meine Tochter hatte auch starke Schmerzen am Anfang und bekam dann homöopathische Magnesiumtabl. verschrieben, die ihr gut geholfen hatten.

Man muss nicht zwingend zum Frauenarzt nur weil man die Periode bekommt. Wenn sie jedoch Schmerzen hat wäre es evtl. sinnvoll. Sich zum Arzt quälen bringt allerdings auch nicht viel! Gynäkologen sagen immer dass es ausreicht, wenn man das erste Mal kommt, wenn es um Verhütung geht. Mit der Ausnahme von Schmerzen, die die junga Dame ja hat. Ich würde ruhig noch ein bisschen abwarten. Wenn es wirklich nicht besser wird, nochmal mit ihr reden, ob sie nicht doch gehen will.

10 jahre und schon ihre Periode

Guten morgen alle zusammen. Ich habe eine 10 1/2 jährige Tochter. Sie hat jetzt zum 2 mal ihre Periode. Ich finde sie hat sie auch sehr stark und sein 9 tagen schon.. ist das normal?? Ich habe sie nämlich nur 3 Tage und bei weitem nicht so stark.. Meine Schwester meinte ich soll ihr die pille verschreiben lassen. Aber sie ist doch erst 10 , nicht das die hormone Einfluss auf das wachsen hat?? Mit ner 10 jährigen zum Frauenarzt gehen. Weiss nicht?!? Was habt ihr für Tips

...zur Frage

Untersuchung beim Frauenarzt bei Schmerzen bei der Periode

Ich habe Angst dass mir die Frauenärztin irgendwas unten "reinschiebt " und das weh tun könnte ..... Hat da jemand Erfahrungen oder so

...zur Frage

Masern / Windpocken bei Schwangerschaft?

Hey leute. Meine Freundin ist zum 1.x schwanger in der 18.ssw. Nun ist ihre kleine Schwester an Windpocken oder Masern dieses Wochenende erkrankt. Wir sind deswegen kurzfristig da "ausgezogen" damit meine freundin ihr Baby nicht gefährdet da wir nun auch nicht wissen ob sie schon früher mal mit Windpocken oder Masern angesteckt wurde. Nun ist meine frage.. da jeder sagt wir sollen zum Arzt gehen.. ob wir zum Frauenarzt sollten oder ob ein Besuch beim Hausarzt reicht. Sie hat keine Anzeichen auf eine Infektion .. also kein Ausschlag .. kein Kratzen.. und kein fieber.

Wo sollen wir uns am zeitigsten melden.. wer kann schneller Entwarnung geben und kostet eine Untersuchung bei der Frauenärztin zusätzlich.?

Bitte liebe Kommentare ist unser erstes Glück und sind uns da ziemlich unsicher.

...zur Frage

Ich bin 11 und muss zum Frauenarzt was soll ich tun hilfe!?

Hallo, ich heiße Emma und bin 11. Und ich habe seit 10 Tagen meine Periode und total starke Schmerzen. Und als ich das meiner Schwester und meine Mom gesagt habe wollte mom mich zwingen zum Frauenarzt zu gehen und ich hab jetzt morgen gleich einen Termin da. Meine Schwester ist fast 15 und fast neidisch weil sie noch nie da war und ich bald schon obwohl ich so viel jünger bin. Sie will jetzt sich da unbedingt die Pille holen oder so. Aber was wollen die beim Frauenarzt mit MIR machen?!? Ich hab Angst, weil ich da nur so ekliges zeug gehört hab... Bitte hilfeee!!!

...zur Frage

Hálló ich bin 14 Jahre alt und habe sehr starke Schmerzen wenn ich meine periode habe ich möchte aber nicht zum Arzt weil der mich dann zum frauenarzt schickt?

Der frauenarzt untersucht mich dann von unten und das möchte ich nicht! Wegen der jungfräulichkeit! Was kann ich tun dir schmerzen sind echt nicht mehr zu ertragen

...zur Frage

Muss die Frauenärztin da Lügen?

Ok eine knifflige Situation.

Sagen wir mal:

Eine Tochter und Mutter gehen zum Frauenarzt. Die Mutter gibt die Frauenärztin den Auftrag die Tochter zu untersuchen und um zu schauen ob sie noch Jungfrau ist. Natürlich weiss die Tochter davon nichts aber sie ahnt es und sagt zu die Frauenärztin bei der Untersuchung das die Mutter es nicht Wissen sollte das sie nicht mehr Jungfrau ist. So die Frage: muss die Frauenärztin wegen des Auftrages die Mutter sagen wegen der sache mit dem Jungfrau oder muss sie wegen der Schweigepflcht die Mutter gezwungener masen anlügen?

(Es ist nichts Kultureles dabei)

Bitte die Rechtschreibung nicht beachten. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?