Ab welchem alter sind messer erhältlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohne die Zustimmung der Erziehungsberechtigten darfst du bis zur Vollendung des 18. Lebensjahr von Ausnahmen abgesehen wirksam keine Käufverträge abschließen, d.h. du darfst auch keine Messer kaufen.

Falls du dich auf den Besitz beziehst: Kinder und Jugendliche dürfen Messer besitzen, sofern es sich nicht um Messer handelt, die Waffen im Sinn des Waffengesetz sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justsome
30.05.2016, 14:52

ich meine z.B ein spyderco

0

Wenn Messer nicht als Waffe eingestuft sind (zb. Dolche, Karambits etc.) darfst du sie kaufen und besitzen, jedoch verkaufen viele Händler keine Messer an Minderjährige aufgrund ihrer Firmenphilosophie etc. Messer ohne Waffeneigenschaft gelten erstmal als Werkzeug. Als Minderjähriger bzw. ab 14 Jahren ist man beschränkt Geschäftsfähig und es gilt, dass du nichts kaufen kannst (ohne Einwilligung der Eltern), was über der Höhe deines "Taschengeldes" liegt. Das heißt, wenn du dir ein Messer für 400€ kaufen willst, wirst du das Einverständnis der Eltern brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
30.05.2016, 20:12

Als Minderjähriger bzw. ab 14 Jahren ist man beschränkt Geschäftsfähig

Stimmt nicht. Beschränkt geschäftsfähig ist man mit der Vollendung des 7. Lebensjahrs.

§ 106 BGB: Ein Minderjähriger, der das siebente Lebensjahr vollendet hat, ist nach Maßgabe der §§ 107 bis 113 in der Geschäftsfähigkeit beschränkt.

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__106.html

0

Messer gelten als Werkzeuge, unterliegen somit keiner Altersgrenze.
Ausser sie sind lt WaffG als Waffe eingestuft (z.B. Dolch, Karambit, Springmesser .....), dann sind sie ab 18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?