Ab welchem Alter Septum-Piercing?

 - (Alter, Piercing, septum)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es ca. ab 16J erlauben, da man ein Piercing einfach rausnehmen kann und man das Loch grade dort nicht sieht. Ausserdem wäre dieses Piercing gut zu verstecken. Wenn man sich sicher ist das Geld dafür auszugeben, finde ich es in Ordnung.

Ich würde es meinem Kind mit 16 erlauben. Die meisten sehen mit 14/15 Jahren noch sehr kindlich aus und da passt ein Septum dann meiner Meinung nach einfach nicht ins Gesicht, mit 16 bekommen die meisten aber schon andere (erwachsenere) Gesichtszüge. Die Löcher sind bei mir nicht sichtbar, da muss ich dir Recht gegeben :-)

ich habe meins seit dem ich 16 bin. und da fande es meine Mutter schon nicht wirklich gut aber sie hat Zugestimmt :D ich würde aber sagen laa es dir nicht zu zeitig stechen. viele Pircer sagen auch das sie es nicht machen unter 16. also die Löscher sieht man (fast) nicht weder wenn sie offen noch wenn sie zugewachsen sind.

Also ich würde das mit so 15 erlauben kommt aber auch auf die Person an. Vorallem würde ich mir auch erstmal Gedanken über deinen Beruf machen, das kann schon ein Hindernis sein aber mann kann es ja entweder verstecken oder rausnehmen. Das finde ich an dem Piercing das gute das man, wenn man es rausnimmt keine Narben mehr sieht und das man es verstecken kann. Deshalb denke ich das kann man schon eher erlauben wie z.B ein Lippenpiercing :)

Viel Glück :)

Ab welchem Alter ich es meinem Kind erlauben würde? Gar nicht, aber ab 18 darf sie/er gerne machen was sie/er will. Die meisten machen es ab 16 mit Erlaubnis der Eltern.

Was möchtest Du wissen?