Ab welchem Alter reitet man Maultiere ein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

genau wie spätentwickler pferde.

frühestens mit 4 1/2. bei manchen muss man auch warten, bis sie 5 oder 6 sind.

kommt auf die eingekreuzte pferderasse an. auf das einreitalter für die entsprechende pferderasse rechnet man 1 jahr obendrauf. ein tinkermaultier wäre also erst mit knapp 6 bereit zum einreiten, ein freibergermaultier ist etwa mit 4 1/2 so weit.

unterhalb dieses alters ist der rücken auch noch gar nicht so entwickelt, dass sich ein sattel anpassen lässt. die sattellage bildet sich erst viel später aus als beim pferd.

man darf nicht vergessen, dass die hälfte des genoms vom esel kommt. und esel sind generell spätentwickler - und haben auch eine sehr viel höhere durchschnittliche lebenserwartung als pferde.

auch maultiere und maulesel sind im schnitt langlebiger als pferde.

daher werden sie auch später erwachsen als pferde und können nicht so früh in arbeit genommen werden.

Mit dem "richtigen" Reiten würde ich, so wie bei Pferden und Eseln, auch frühestens im Alter von drei bis vier Jahren beginnen. Maultiere sind sehr langlebig und daher sicher auch spätreif.

Aber das Training sollte natürlich schon viel früher einsetzen. Wer sein Tier drei Jahre auf der Weide lässt und dann erst anfängt, es zu trainieren, muss sich nicht wundern, dass sich der kräftige Jungspund nichts mehr sagen lassen will.

Wer hingegen am besten schon im Fohlenalter mit Spaziergängen und der Gewöhnung an Alltagssituationen und Straßenverkehr beginnt, wer mit dem Jährling schon Bodenarbeit und "Aussacken" übt, wer im Alter von zwei Jahren schon mit der behutsamen Gewöhnung an Equipment beginnt und das "Fahren vom Boden aus" übt, der bekommt im Alter von vier Jahren einen gelassenen Partner, der seinem Menschen vertraut und freudig mit ihm zusammen die Welt erkundet.

Aussacken? AUSSACKEN? Warum in Anführungszeichen? Weißt du überhaupt, was das ist?

2
@netflixanddyl

https://www.youtube.com/watch?v=gFW-pze5iSo

Die Gewöhnung an raschelndes Plastik und andere unbekannte Materialien. Zur Zeit füttere ich meine Esel das Heu aus Ikea Tüten, damit das Fohlen knatterndes Plastik mit etwas Angenehmem verbindet.

Mit dem Aussacken von Blutgefäßen hat das nichts zu tun!

0

Mit 3, aber satteln und zäumen schon eher. 

Was möchtest Du wissen?