Ab welchem Alter Make-up?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

14/15 28%
16/17 28%
12/13 22%
11 oder jünger 11%
soll machen was sie will 6%
gar nicht 6%
18 oder älter 0%

8 Antworten

12/13

Ich würde sagen ab 13 Jahren, dann aber nur ganz bisschen, wie Rötungen mit einer kleinen Menge Concealer abdecken und vllt ein Augenbrauenpuder oder so. Ab 14 würde ich dann auch mehr sagen aber auf gar keinen Fall jeden Tag dick Foundation, Highlighter, Contouring und Lashes auftragen

Dann wenn es besondere Anlässe gibt.
Date /Hochzeit usw

Einfach so garnicht - da es Umweltschädlich ist, Teuer, Zeit kostet und ich keine Makeupkiste als Tochter/Sohn möchte.

16/17

Vorher hat man sowieso noch makellose haut, sehe da keinen grund. Sehe ich sowieso nicht wenn überhaupt vielleicht etwas maskara zum hervorheben. Die meisten übertreiben einfach immer maßlos

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich hatte schon mit 12 meine ersten Pickel bekommen und die sind auch nur durch eine Creme vom Hautarzt wirklich weggegangen😬 aber übertreiben muss man wirklich nicht, da stimme ich dir zu 👍🏼

0

das mit der akellosen Haut würde ich so nicht sagen, ich habe angeborene Augenringe, hatte mit 10 meine ersten Pickel etc

0
@Fairi11

okay stimmt ist sehr unterschiedlich, finde ich aber trotzdem kein drund für makeup, macht die hautprobleme oft auch nur schlimmer

1
14/15

Für die Schule Schminken ab 14.

12/13

Ich hab mit 12 angefangen mich zu schminken

Was möchtest Du wissen?