Ab welchem Alter kann man legal Messer erwerben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Messer gelten grundsätzlich erst mal als Werkzeug und unterliegen keiner Altersbegrenzung.
Außer sie sind laut Waffengesetz als Waffe eingestuft, z.B. Dolch, Karambit, Bajonett, Springmesser ....Diese sind erst ab 18 erlaubt.

Allerdings entscheidet immer der Verkäufer an wenn er verkaufen möchte, viele Händler verkaufen grundsätzlich erst ab 18, hauptsächlich um Probleme mit der Geschäftsfähigkeit von Minderjährigen zu vermeiden.

Es gibt auch Messer die in D absolut verboten sind, z.B. Butterfly, Faustmesser, bestimmte Spring&Fallmesser, getarnte Waffen...

Das Führen von Messern regelt § 42a WaffG (völlig unabhängig vom Alter!)
Kurzfassung: Verboten ist das Führen (unverschlossen dabeihaben) von Messern die als Waffe gelten (Dolch, Karambit, Springmesser ...)
Außerdem verboten ist das Führen von feststehenden Messern mit Klingen über 12cm Länge und von allen Messern die einhändig verriegeln (Einhandmesser)
https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__42a.html

Falls das Messer als Waffe einzustufen ist: AB 18.

(siehe WaffG §2 Abs. 1)

Buttermesser kannst Du in jedem Alter kaufen - vorausgesetzt natürlich, dass Du kleine Einkäufe selbst tätigen darfst.


Nö, du musst zumindest bedingt geschäftsfähig sein ...  ;oP

1
@Quandt

Das meinte ich mit "kleine Einkäufe selbst tätigen dürfen" ;-P

0

Wenn das Messer als Waffe eingestuft ist dann ab 18.

Ansonsten kommt es auf den Preis an, Stichwort beschränkte Geschäftsfähigkeit.

Was möchtest Du wissen?