Ab welchem Alter kann ich meine Kinder alleine lassen?

12 Antworten

Puh, schwierige Situation... hast Du mal beim Jugendamt nachgefragt, ob es Hilfen gibt? Wie sieht es mit ehrenamtlichen Organisationen aus? Gibt es bei Euch vielleicht sowas im Ehrenamt wie "Leihomas" oder "Familienpaten"?

Wann müssten Deine Kinder denn aufstehen und wann müssten sie das Haus verlassen? Gehen sie zu Fuß zur Schule?

Ganz grundsätzlich könnte ich mir so ein Vorgehen schon vorstellen, wenn der Zeitraum überschaubar bleibt. Deine Kinder kennst Du selbst am besten und wenn Du es ihnen zutraust und vor allem, sie es sich selbst auch - UND ja die Nachbarin noch da ist - dann sollte das doch funktionieren.

Das kommt bestimmt auf die Kinder an: ich habe zwei Exemplare von denen einer das in dem Alter gekonnt haette und eine die nicht.

Du hast schon mal den Vorteil, dass deine Kinder zu zweit sind, ich wuerde es einfach mal versuchen; vorher gemeinsam planen, Pausenbrote vielleicht morgens schon in den Ranzen tun damit sie eine Sorge weniger haben, und halt, wie du schon erwaehntest, anrufen. Wenn du eine nette Nachbarin hast, ist das natuerlich super, falls die Kinder morgens mal nicht das telefon beantworten.

Uebrigens lebe ich im Ausland und an der Schule meiner Kids sind viele Arbeiterkinder, die schon in der ersten Klasse voll auf sich selbst gestellt waren, vor und nach der Schule, sowas scheint prinzipiell zu gehen.

Ich habe auch eine 7jährige Tochter, die ebenfalls sehr selbstständig ist. Ich könnte mir aber nicht vorstellen sie morgens allein zu lassen mit allem was so dazu gehört - auch nciht, wenn noch ein 10jähriges Geschwisterkind dabei ist.

Ich kenne aber auch deine Kinder nicht. Dennoch empfinde ich es als Überforderung für die Kinder. Das Gefühl allein zu sein, vor allem wenn man noch schlaftrunken ist, ist immer seltsam. Und manchmal entstehen Situationen, die man vorher gar nicht abschätzen kann. Dann haben sie keinen Erwachsenen, der sie unterstützt.

Ich würde wirklich versuchen, da eine andere Lösung zu finden. Um was für einen Zeitraum handelt es sich denn überhaupt? Wann müssen die Kinder aufstehen? Sie stehen ja nicht bereits 5:15 Uhr auf, oder?

Und wie lang geht deine Ausbildung noch? Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit, dass die Oma nur ein paar Tage aufpasst und die Nachbarin ebenfalls. Und zwei Tage die Woche könntest du einen Babysitter finden?!

Ab welchem Alter Taschengeld?

Ab welchem Alter sollten eurer Meinung nach Kinder Taschengeld erhalten? Und nach welchem Ermessen legt ihr den Betrag fest? Welche Dinge sollten sich Kinder von ihrem Taschengeld alleine kaufen?

Sora

...zur Frage

Aufsichtspflicht bei Kinder im Alter von 12 Jahren

Ich habe eine Arbeit angeboten bekommen, wo ich morgens sehr früh aufstehen müsste. Meine 12 jährige Tochter müsste sich dann alleine wecken, frühstück machen und alleine zur Schule gehen. Am Mittag wenn sie nach Hause kommt, wäre sie auch noch mindestens 3 Stunden allein. Findet Ihr so einen Job zumutbar. Ich bin allerziehend? Oder denkt Ihr auch, daß ein Kind in diesem Alter das noch nicht selbstständig das machen kann. Vorallem morgens alleine aufstehen.Bitte um Antworten. Danke..

...zur Frage

Ich bin 54 Jahre alt und bin am Überlegen meinen Führerschein für PKW zu machen . Habe Angst I

Ich arbeite als Tagesmutter und muß täglich Kinder zur Schule/Kiga fahren. Leider habe ich keinen Führerschein. Mein Mann versucht mir zu helfen. Er ist aber auch nicht immer da. Hat es noch Sinn in meinem Alter den Führerschein zu machen. Nahverkehr gibt es hier fast nicht.

...zur Frage

Arbeiten alle Kauffrau/man für Spedition und Logistikdienstleistung IMMER Schichtdienst? Spätdienst?

Ich möchte eine Ausbildung für dieses Job anfangen aber die Schichtdienst möchte ich nicht da ich Kinder habe. Ist Schichtdienst etwas selbstverständlich für den Job oder gehts auch nur morgens wie bei andere Bürojobs?

...zur Frage

Unverantwortlich bei 40 Grad mit Kindern ins Schwimmbad (früh bis nachmittag)?

Wir haben momentan Ferienbetreuung für 20 Kinder. Bei den Temperaturen kann man nichts machen, außer ins Schwimmbad gehen- oder eben drinnen bleiben. Am Freitag sollen es bis zu 40 Grad werden und ich habe irgendwie Bedenken, da wir von 10 Uhr bis 16:30 Uhr dort sein wollen. Wäre es für euch als Elternteil in Ordnung? Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Wie lange vorher muss man ein Kind im Kindergarten anmelden?

Mein sohn ist zwar erst 1 jahr alt und wird erst mit 3 in den Kindergarten kommen aber ich frage mich wann muss man eigentlich ein kind im Kindergarten anmelden? Weil ich jetzt schon öfters gehört habe dass manche ihr Kind sofort nach der geburt anmelden um in paar jahren einen platz zu bekommen.

Das ist mein erstes Kind deswegen wriß ich das nicht.

Wie lange vorher muss ich einen platz suchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?