Ab welchem Alter kann ein Jugendlicher einen Jagdschein machen?

1 Antwort

Naja, die Jägerprüfung kann mit 16 abgelegt werden. Dieser "Jungjäger" bekommt dann einen sog. Jugendjagdschein, bis er 18 ist und darf in dieser Zeit nur mit einem Erziehungsberechtigten auf die Jagd. Erst ab 18 darf er dann "richtig" ran. Und nachdem er dann schon 2 Jahre auf der Pirsch war, darf er auch mal sein erstes Fläschchen Jägermeister probieren. ;-)

Ich persönlich stehe den Jägern skeptisch gegenüber, Sportschützen sind was anderes. leichter an Waffen kommen Jäger, weil sie kein so großes Problem haben, die "Bedürftigkeit" nachzuweisen.

Fehler: Es muss natürlich "Bedürfnis" heißen.

0

Was möchtest Du wissen?