Ab welchem Alter Kaffee ok?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn du kein Bedürfnis danach hast, brauchst du wirklich auch keinen trinken. Wenn dir aber danach ist, ist 14 Jahre o.k.

Du solltest es mit dem Kaffee aber nicht übertreiben wie mit jedem anderen Genussmittel auch. Immerhin ist Kaffee nicht annähernd so ungesund und gefährlich wie Alkohol oder Nikotin.

Also: Kaffee o.k. - Zigarette dazu nicht!

Eine etwas harmlosere Variante davon ist Latte Macchiato, wo relativ wenig Kaffee, dafür aber viel Milch drin ist. Ist aber Geschmackssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 14 eventuell, wenn man denn möchte und es nicht übertreibt. Wenn man Koffein schlecht verträgt oder es zu viel war merkt man das recht schnell. Sein muss Kaffee nie, mir schmeckt er allerdings gelegentlich ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem wie du damit umgehen kannst .

Mit 13 war ich ab und zu bei Starbucks jetzt bin ich fast 17 und gehe immer noch dahin allerdings nicht um 0815 Café zu trinken.

Ich hasse Café. Ich kann ihn auch nicht trinken.

Im Endeffekt musst du wissen ob er gut für dich ist oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollypopunicorn
25.10.2016, 22:17

Ich will es auch nicht trinken :) Hat mich nur mal interessiert.

0
Kommentar von Charlieee001
25.10.2016, 22:18

Achso.. Ja wie gesagt haha

0

Rauchen und Kaffee ist eigentlich nicht gut.

Wenn Mann und Frau 8 bis 9 Stunden schläft, dann ist der schwarze Trunk auch nicht nötig.

Und richtig guten Kaffee kaufen wir ja eh nicht.

Außerdem gewöhnt sich der Körper an den Kaffee und man muss immer mehr trinken.

Wenn man mal müde ist, dann ist eine Koffeintablette besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es für mich kein spezielles Alter. Man sollte einfach darauf achten, dass man nicht zu viel trinkt☺️☺️😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mit 18 begonnen und das war finde ich ein guter Zeitpunkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde wenn du nicht jeden Tag 3 Stück trinken würdest würde ich es als Eltern nicht erlauben aber wenn du es als etwas besonderes nimmst wer das vollkommen ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab mit kaffe in der 7 klasse angefangen , frag mich nicht wie alt ich da war , jeden morgen eine Tasse mindestens und dann nach der schule ...tragisches schicksal ...nach der pupertät vertrag ich kein Milch mehr und ich trinke somit auch kein Kaffee mehr xd 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man davon nicht aufgedreht wird. Und wenn man es nur trinkt, weil man es auch mag. Viele ziehen sich im Jugendalter Kaffee rein, weil es "zum Erwachsen werden" dazugehört und "cool" ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorrorSuchti88
25.10.2016, 22:26

besser als wenn sie zum "erwachsen werden" Alkohol trinken xD

0

Ich habe damals angefangen Kaffee zu trinken kurz nach dem ich Eingeschult wurde,das war 1984,da hat man sich aber auch noch nicht so viele Gedanken um jeden scheiss gemacht.

Viele Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na wenns dir schmeckt. Aber nicht so viel. Es gibt auch leute im erwachsenenaler, die kein kaffee trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja so ab 13-14 ist ok, aber dann auch ab und zu und nicht täglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaffee schmeckt halt nicht und ist ungesund. Warum willst du denn Kaffee trinken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollypopunicorn
25.10.2016, 22:29

Ich will keinen trinken, hab nur aus Interesse gefragt weil ich den Geschmack gar nicht abkann

0
Kommentar von Fox1013b
25.10.2016, 22:35

Ach so...:) im Prinzip gibt es kein Mindestalter dafür. Wie immer, wenn was ungesund ist, erst nach der vollständigen körperlichen Entwicklung. Aber man stirbt auch mit 12 nicht daran...

0

Morgens einen ist meines Wissens nach sogar gesund. (Also schwarzer und nicht dieses Cappuccino zeuchs )

^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?