Ab welchem Alter ist man eigentlich ein Oldie, ab 50 oder 60 oder kann man das auch eher sagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann man so pauschal nicht beantworten, denn es kommt auf die eigene Einstellung drauf an und wie sich das Gegenüber gehalten hat.

Es gibt jugendliche die sind und benehmen sich schlimmer als Greise.

LG Pummelweib :-)

Ab 40 sind "Software-Updates" nötig um nicht altbacken und konservativ zu sein. Mit 50 ein Oldie, mit 60 dann historisch aber oft mit Problemen an der "Bausubstanz". :D

Dazu kann ich nur sagen:

Lieber würzig mit vierzig als ranzig mit zwanzig. Und es gibt genug würzige 50er und 60er, es kommt immer auf die Einstellung an. Wie viele 20jährige Schlaftabletten kenne ich, herjee und wie viele Rentner, bei denen noch die Post abgeht. Sag deinem Papa, viele fragen dich nach deinem großen Bruder.


Also bitte....das sind keinesfalls Oldies! Sondern Menschen im besten Alter. Ich kann mich erinnern, als meine damals 13-jährige Tochter meinte, mit 30 ist man schon sooooo alt grummel...

stell dir vor, die stehen noch im Berufsleben!


Im Ernst, bei mir fangen die Oldies erst mit 80 an.


gingerbredwoman 18.09.2015, 14:13

mein dad wird 49 und ich wollt ihn damit nur ein bissl aufziehen ;) wollte halt nur nicht, dass es arg zu früh ist, dass zu sagen ^^

0

Was möchtest Du wissen?